Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 13.04.2017  
Author: Admin
Published: 4/2017
Read 202 times
Size 1,26 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 13.04.2017


Katze gerettet

Parsberg. Am Mittwoch, 12.04.2017, um 10.00 Uhr, teilte eine besorgte Katzenbesitzerin mit, dass ihr Kater, den sie bereits seit einer Woche vermisste, auf dem Dach des Nachbarhauses gesehen worden war. Glücklicherweise gab die Bewohnerin des Hauses, auf dem sich der Kater befand, die Erlaubnis, diesen über ihr Dachfenster anzulocken. Nachdem aber sämtliche Lockversuche - auch mit dem leckersten Futter - nicht den gewünschten Erfolg brachten, musste die Feuerwehr zu Hilfe gerufen werden. Beim Anblick der sich nähernden Feuerwehrleiter mitsamt Feuerwehrmann bekam es der Kater „Sherlock“ mit noch mehr Angst zu tun und flüchtete hilfesuchend in die Arme der Besitzerin.


Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Lupburg. Am Donnerstag, 13.04.2017, gegen 06.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße NM 33, Höhe Einmündung Degerndorf, zu einem Zusammenstoß von zwei Kleintransportern. Ein 31jähriger VW-Fahrer wollte von Degerndorf kommend nach links in die Kreisstraße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 61jährigen Ford Transit-Lenkers. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt; es entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 23.000 EUR.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de