Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 10. April 2017  
Author: Admin
Published: 4/2017
Read 186 times
Size 5,34 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 10. April 2017


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am 09.04.2017, gg. 14.45 Uhr ereignete sich in Neumarkt, Ringstraße, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Ein 64-jähriger Fahrer eines Pkw, Daimler-Benz, fuhr auf eine 26-jährige Skoda-Fahrerin auf, die verkehrsbedingt anhalten musste. Durch den Aufprall wurden eine 49-jährige Frau sowie ein 7-jähriges Kind im Pkw Skoda leicht verletzt. Die verletzte Frau wurde mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 1550 Euro.


Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am 07.04.2017, gg. 09.00 Uhr wurde ein 43-jähriger Roller-Fahrer in Deining einer Kontrolle unterzogen, da an seinem Roller noch ein grünes Versicherungskennzeichen für das Jahr 2016 angebracht war. Ein schwarzes Versicherungskennzeichen für das Jahr 2017 konnte er nicht vorweisen. Anzeige wurde erstattet und die Weiterfahrt mit dem Roller unterbunden.


Versuchter Computerbetrug

Am 06.04.2017 erhielt ein 60-jähriger Mann aus dem nordwestlichen Landkreis mehrere Telefonanrufe von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Diese erklärten ihm, dass sein Computersystem fehlerhaft sei, was durch Drücken mehrerer Tastenkombinationen ersichtlich sei. Anschließend forderten sie ihn auf, ein Programm zu installieren und durch die Eingabe eines ID-Codes den Fernzugriff zu aktivieren. Nachdem er auch telefonisch zur Begleichung möglicher Rechnungen aufgefordert wurde, seine Kreditkartendaten samt PIN bekanntzugeben, kam ihm dies später verdächtig vor.
Er beendete das Gespräch und trennte den PC vom Netz. Bei Durchsicht stellte er fest, dass auf dem Rechner eine befindliche Kopie seines Personalausweises an eine unbekannte Adresse online versandt wurde.
Der Mann ließ seine Kreditkarten sofort sperren, somit ist ihm bislang kein Schaden entstanden.
Laut bisherigen Ermittlungen sind bereits bayernweit solche Vorgehensweisen bekannt.


Fahrraddiebstähle

Am 07.04.2017, zwischen 06.50 Uhr und 16.00 Uhr wurde ein BMX-Fahrrad, das in Neumarkt an der Bushaltestelle gegenüber dem Rathaus in der Unteren Marktstraße an einem Fahrradständer gekettet war, entwendet. Das BMX-Rad, Farbe schwarz/braun mit einem Indianer-Aufdruck am Rahmen wurde von einen unbekannten Täter samt Fahrradschloss entwendet. Wert ca. 250 Euro.

Der Polizei wurde am 08.04.2017 mitgeteilt, dass in der Zeit vom 27.02.2017 bis 25.03.2017, ein Pedelec der Marke Victoria/Toulouse, Farbe grau/weiß, entwendet wurde. Das Herrenrad war unter einer Überdachung im hinteren Gartenbereich eines Wohnhauses in Woffenbach, Wallensteinstraße, versperrt abgestellt. Wert ca. 1400 Euro.


Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
Verstoß gegen die Abgabenordnung- Kraftfahrzeugsteuergesetz
Verstoß gegen die Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Während einer Verkehrsunfallaufnahme am 07.04.2017, gg. 18.30 Uhr stellte sich heraus, dass ein 47-jähriger Mann aus Neumarkt i.d.OPf. sein Fahrzeug noch auf ein rumänisches Kennzeichen zugelassen war. Er hatte sein Fahrzeug noch nicht umgemeldet, obwohl er in Deutschland seinen Wohnsitz hat und hier wohnhaft ist. Anzeige wurde erstattet.


Erlöschen der Betriebserlaubnis

Am 08.04.2017, gg. 11.45 Uhr wurde in Pölling ein 33-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug mehrere technische Veränderungen vorgenommen wurden. Unter anderem wurde das Lenkrad durch ein Sportlenkrad ausgetauscht und ein Heckspoiler angebracht.
Durch den Anbau und die Nicht-Abnahme einer amtlichen Prüfstelle war die Betriebserlaubnis erloschen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.


Diebstahl von Diesel

In der Zeit vom 07.04.2017, 17.00 Uhr bis 08.04.2017, 06.45 Uhr wurde auf einem Baustellengelände an der Staatsstraße 2238/Kreisstraße NM 41 in Neumarkt eine Baumaschine aufgebrochen und daraus Diesel abgezapft. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Beuteschaden ca. 120 Euro.


Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter riss in der Zeit vom 07.04.2017, 09.00 Uhr bis 08.04.2017, 09.00 Uhr das Lüftungsgitter des Personenaufzuges im Parkhaus Ringstraße, im Parkdeck E7, aus der Verankerung und beschädigte die beleuchtete Beschilderung des Notausgangs. Schaden ca. 200 Euro.

In Neumarkt, am Rathausplatz trat am 08.04.2017, gg. 18.30 Uhr ein unbekannter Täter mit dem Fuß gegen das Hinterrad eines dort abgestellten Fahrrades. Dabei wurden drei Speichen gebrochen. Schaden ca. 110 Euro.
Beschreibung des unbekannten Täters.
Ca. 180 cm groß, ca. 17 Jahre alt, bekleidet mit einem rot/weißen T-Shirt, das er sich selbst zerrissenen hat. Der Täter war mit einer kleinen FAN-Gruppe in Richtung Untere Marktstraße unterwegs.


Diebstahl

Eine 44-jährige Frau vergaß ihre Handtasche am 08.04.2017 am Einkaufswagen und stellte diesen an der Sammelstelle für Einkaufswägen in Neumarkt in der Altdorfer Straße beim Kaufland ab. Nach ca. 300 Meter bemerkte sie den Verlust der Tasche. An der Information des Verbrauchermarktes wurde ihr dann die Handtasche übergeben, jedoch fehlte der Geldbeutel mit Inhalt. Schaden ca. 500 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de