Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 31.03.2017  
Author: Admin
Published: 4/2017
Read 175 times
Size 607 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 31.03.2017


Wem gehört verletzter Hund?

Breitenbrunn-Langenthonhausen. Am 30.03.2017, gegen 22.40 Uhr, fuhr eine 20jährige Pkw-Fahrerin gegen einen mittelgroßen, schwarz-weißen Hund, welcher frei auf der Kreisstrasse NM 13 lief. Der Unfall ereignete sich ca. 200 m vor Langenthonhausen, aus Ri. Mungenhofen kommend. Der Hund lief verletzt in Richtung Langenthonhausen weiter. Am Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von ca. 200,00 Euro.
Der Hundebesitzer wird gebeten, sich bei der PI Parsberg unter Tel. (09492) 9411-0 zu melden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de