Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 30. März 2017  
Author: Admin
Published: 3/2017
Read 229 times
Size 4,87 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 30. März 2017


Verkehrsunfall mit Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall am 29.03.2017, 18.44 Uhr in Berg, OT Oberölsbach, wurde eine 48-jährige Fahrzeugführerin leicht verletzt.
Die Fiat-Fahrerin befuhr die Straße „Am Stein“ ortseinwärts und fuhr dabei in einer Engstelle und Linkskurve zu weit links. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Dacia-Fahrer.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro.

In Mühlhausen, Bachhausen, ereignete sich am 29.03.2017, 19.00 Uhr ein Verkehrsunfall.
Ein 20-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr aus der Ortschaft auf die Kreisstraße zu und hielt am Stoppschild an. Beim Einfahren übersah er jedoch eine vorfahrtberechtigte 20-jährige Seat-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Pkw, wobei die Seat-Fahrerin leicht verletzt wurde.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.


Unfallflucht

Am 29.03.2017, 06.15 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer in Neumarkt die B 8. Er überholte auf Höhe des Golfplatzes bei Pölling einen Lkw und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer. Im Begegnungsverkehr streifte er diesen mit seinem linken Seitenspiegel. Ca. 500m weiter hielt er sein Fahrzeug an um sich den Schaden anzusehen. Anschließend fuhr er weiter. Etwa 3 Stunden später meldete er sich bei der PI Neumarkt um seine Unfallbeteiligung anzugeben.
Entstandener Sachschaden ca. 100 Euro.

In Neumarkt, Tiefgarage im Neuen Markt, hat am 29.03.2017, 12.00 Uhr, eine 24-jährige VW-Fahrerin ihr Fahrzeug geparkt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam stellte sie einen Schaden hinten rechts am Fahrzeug fest.
Es konnte ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer als Unfallverursacher ermittelt werden.
Am Pkw VW entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro, am Pkw Mercedes ein Schaden von ca. 500 Euro.

In der Kerschensteiner Straße in Neumarkt ist am 29.03.2017, 12.55 Uhr, eine Ford-Fahrerin beim rückwärts Ausparken gegen einen Pkw Chevrolet gestoßen. Der 19-jährige Chevrolet-Fahrer parkte ein und stieg danach aus um den Unfall zu klären. Die Ford-Fahrerin entfernte sich jedoch vom Unfallort ohne ihre Personalien zu hinterlassen.
Anhand des Kennzeichens konnte die Fahrerin, ein 18-jähriges Mädchen aus Burgthann, als Unfallverursacherin ermittelt werden.
Entstandener Sachschaden ca. 1000 Euro.

Am 28.03.2017, zwischen 19.00 Uhr und 20.40 Uhr, wurde in Berching, Parkplatz „Berle“, ein geparkter Pkw Hyundai angefahren und beschädigt.
Der unbekannte Unfallverursacher hinterließ einen Schaden von ca. 1500 Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.

Am 29.03.2017, zwischen 15.40 Uhr und 16.00 Uhr wurde in Neumarkt, Parkplatz „Kaufland“ in der Altdorfer Straße, ein geparkter Pkw Audi A4 von unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

In Pyrbaum ereignete sich am 29.03.2017, 12.45 Uhr ein Verkehrsunfall.
Ein 74-jähriger Daimler-Fahrer befuhr die Straße Schloßhof stadteinwärts und missachtete beim Linksabbiegen in den Marktplatz die Vorfahrt einer 31-jährigen VW/Passat-Fahrerin. Es kam zur Kollision der beiden Pkw.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 6000 Euro.


Fahrraddiebstahl

Am 25.03.2017, 23.00 Uhr, hat ein Jugendlicher aus Neumarkt sein Fahrrad in Neumarkt, Woffenbacher Str. beim Parkplatz am Festplatz abgestellt. Er hatte das Rad mit einem Spiralschloss an einem Balken festgebunden. Als er es am 27.03.2017 gegen 17.00 Uhr abholen wollte war es weg.
Wert ca. 200 Euro.
Es handelt sich um ein Mountainbike Marke Bulls, schwarz/weiß, blaue Lenkergriffe, Federgabel und Scheibenbremsen vorne und hinten.


Trunkenheit im Verkehr

In Neumarkt, Altdorfer Straße, wurde am 29.03.2017, 22.05 Uhr, eine alkoholisierte Pkw-Fahrerin festgestellt. Die 59-jährige Fahrzeugführerin hielt ihren Pkw an als sie eine Polizeistreife erkannt hatte und versteckte sich hinter geparkten Fahrzeugen.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Ein Forstwirt hat am 29.03.2017, 07.00 Uhr in Mühlhausen, Wettenhofen Waldgebiet Bartelschlag, seinen Pkw Fiat abgestellt. Als er gegen 14.40 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam stellte er fest, dass dieses in der Zwischenzeit aufgebrochen worden ist.
Aus dem Fahrzeug wurde eine Geldbörse mit sämtlichen Papieren und EC-Karten sowie Bargeld entwendet.
Entstandener Sachschaden ca. 300 Euro, Diebesgut ca. 200 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de