Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
7 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 7

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 28. März 2017  
Author: Admin
Published: 3/2017
Read 160 times
Size 2,36 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 28. März 2017


Verkehrsunfall mit Verletzten

Ohne Fremdeinwirkung stürzte am 27.03.2017, 21.15 Uhr in Neumarkt, Grünbaumwirtsgasse, ein Fahrradfahrer.
Der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende 23-jährige Mann aus Neumarkt zog sich bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu.
Blutentnahme wurde durch den zuständigen Staatsanwalt angeordnet.


Unfallflucht

In Neumarkt, Bahnhofplatz, ereignete sich am 27.03.2017, 12.00 Uhr ein Verkehrsunfall.
Eine Ford-Fahrerin parkte ihr Fahrzeug neben einem bereits geparkten Pkw BMW ein. Als sie die Fahrzeugtüre öffnete, stieß sie gegen die Beifahrertüre des BMW. Als dessen Fahrerin zu ihrem Fahrzeug zurückkam fuhr sie weg.
Kurz darauf stellte die BMW-Fahrerin fest, dass ihr Pkw BMW eine Delle und einen Lackschaden an der Beifahrertüre hat.
Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Unfallverursacherin um eine 45-jährige Frau aus dem Bereich Hersbruck handelt.
Sachschaden 500 Euro.

In Neumarkt, Lange Gasse, hat am 26.03.2017, 15.30 Uhr, ein 61-jähriger Mann seinen Pkw VW/Golf vor einem Gasthaus bei den Kleingärten abgestellt. Als er wieder zurückkam musste er feststellen dass sein Pkw von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt wurde.
Da ein unbekannter Zeuge einen Hinweiszettel mit dem Kennzeichen des Verursachers angebracht hatte, konnte der Beschuldigte ermittelt werden.
Es handelt sich um einen 83-jährigen Opel-Fahrer aus Neumarkt.
Sachschaden ca. 300 Euro.


Versuchter Einbruch

In Neumarkt, Seelstraße, wurde am 28.03.2017, 04.00 Uhr, von zwei Zeugen (Mitarbeiter des Hauses), im Kellergeschoss der kirchlichen Einrichtung eine unbekannte Person festgestellt. Der ca. 25 Jahre alte Mann konnte keinen nachvollziehbaren Grund für seine Anwesenheit nennen. Mit dem Mann gingen die Zeugen ins Erdgeschoss, wo dieser ein Fenster öffnete und von dort in den Innenhof sprang. Anschließend lief er davon.
Die unbekannte Person war vermutlich durch ein Fenster im Kellergeschoss in das Gebäude gelangt. Ein Diebstahlschaden konnte nicht festgestellt werden.
Beschreibung: ca. 175 cm groß, etwa 25 Jahre alt, schlank, west-/nordeuropäisch, dunkle, kurze Haare, er sprach hochdeutsch
Er hatte eine ältere Verletzung im Gesicht
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de