Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Regensburg Süd vom 24.03.2017  
Author: Atlan
Published: 3/2017
Read 179 times
Size 1,42 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Aushändigung einer Belohnung



Im Namen des Polizeipräsidenten Gerold Mahlmeister überreichte die stellvertretende Dienstellenleiterin der Polizeiinspektion Regensburg Süd, Polizeioberrätin Carina Urban, am Mittwoch ein Dankesschreiben und eine finanzielle Anerkennung an Herrn Jonas Nonnenmacher.



Im Januar 2017 kam es in verschiedenen Buslinien des RVV zu mehreren sexuellen Übergriffen auf weibliche Fahrgäste durch einen unbekannten Täter.



Herr Nonnenmacher stellte Ende Januar im Bereich des Busbahnhofes der Universität Regensburg eine verdächtige Person fest und teilte dies über Notruf 110 der Polizei mit. Hierdurch konnte eine Person festgenommen werden, die in den oben genannten Delikten als Tatverdächtig gilt.



Die Regensburger Polizei bedankt sich bei Herrn Nonnenmacher. Seither wurden keine sexuellen Übergriffe in den Regensburger Buslinien mehr gemeldet.



Die Polizei Regensburg Süd bittet die Bevölkerung auch weiterhin, verdächtige Beobachtungen umgehend über die Notrufnummer mitzuteilen.





Bildüberschrift:
Polizeioberrätin Carina Urban mit Herr Jonas Nonnenmacher
Skaliertes Bild
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de