Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 23.03.2017  
Author: Atlan
Published: 3/2017
Read 172 times
Size 995 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Betrunkener bei der Polizei vorgefahren



Parsberg. Am Donnerstag, 23.03.2017, um 06.30 Uhr, kam ein 60jähriger Pkw-Fahrer zur Polizeiinspektion Parsberg, um hier seinen verlorenen Fahrzeugschein abzuholen. Dabei musste von den Polizeibeamten festgestellt werden, dass der Fahrzeuglenker bereits in den frühen Morgenstunden erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet und seine Fahrzeugschlüssel und sein Führerschein wurden sichergestellt.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.



Graffiti-Schmiererei



Parsberg. Am Donnerstag, 23.03.2017, um 09.00 Uhr, wurde festgestellt, dass eine Wand der Tiefgarage „Zum Mallersdorfer Grund“ mit Graffiti-Schmierereien besprüht worden war. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de