Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 18.03.2017  
Author: Admin
Published: 3/2017
Read 217 times
Size 1,94 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Nittendorf vom 18.03.2017


Nittendorf - Garageneinbruchsserie in Schönhofen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren in Schönhofen Täter unterwegs, die es auf die Fahrzeuge von insgesamt fünf Eigentümer abgesehen hatten. Ein abgestellter Pkw in der Alpinenstraße wurde erfolglos versucht zu entwenden, konnte aber in Tatortnähe wieder aufgefunden werden, da sie ihn stehen ließen, nachdem er bergab nicht von alleine ansprang. In der Schloßstraße öffneten die Täter eine Garage, durchwühlten das Fahrzeuginnere eines Pkw und nahmen die Fahrzeugpapiere mit. In der Nittendorfer Straße öffnete sie einen Lieferbus und entwendeten das Navi, etwas Bargeld und einen Schraubenzieher. In der Schönhofener Straße drangen sie in eine Garage ein und wollten einen Roller entwenden, den sie aber nicht zum Laufen brachten, als sie ihn Straße bergab rollen ließen. Aus einer weiteren Garage in der Straße Am Bauernfeld stahlen sie zwei Fahrräder, die dann in der Nähe, in der Nittendorfer Straße, aufgefunden wurden.
Die Polizei bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei der Polizei zu melden.


Hemau - Unfall nach dem Ausweichen eines Rehes

Ein Ford Fiesta Fahrer der Freitagnacht von Kelheim nach Hemau fuhr, wich einem Reh aus und fuhr dabei in die Leitplanke. Durch den Anstoß zog er sich leichte Verletzungen zu, während sein Pkw so erheblich beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste.


Hemau – Sachbeschädigung am Jugendtreff in Kollersried

Unbekannte warfen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Glasscheibe der Nebeneingangstüre der Holzbaracke des Jugendtreffs im Schanzlweg ein. Anschließend traten sie die Glasfüllung der Tür zwischen Vorderraum und Aufenthaltsraum ein. Entwendet wurde zwar nichts, aber im Innern wurden die Tüten mit Süßigkeiten vom Faschingszug aufgerissen und verstreut.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de