Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 17.03.2017  
Author: Admin
Published: 3/2017
Read 228 times
Size 3,43 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 17.03.2017


Einbrüche in Bäckereien

Nittendorf - Undorf: In der Nacht von Donnerstag, 16.03.2017, auf Freitag, 17.03.2017, schlugen unbekannte Täter die Scheibe einer Bäckereifiliale in der Eichhofener Straße ein. Nachdem sich die Einbrecher auf diese Weise Zugang verschafft hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und konnten nach bisherigen Erkenntnissen einen geringen Bargeldbetrag erbeuten. Der beim Einbruch entstandene Sachschaden liegt bei etwa 1.500,- Euro.

Nittendorf - Pollenried: Ebenfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Diebe in die Verkaufsräume einer Bäckerei in der Deuerlinger Straße ein. Auch hier wurde eine Scheibe eingeschlagen und Bargeld im unteren vierstelligen Bereich entwendet. Der Sachschaden ist bei etwa 1.000,- Euro anzusetzen.


Pkw entwendet

Nittendorf - Schönhofen: Ein Pkw der Marke Ford wurde in der Alpinenstraße aufgebrochen und entwendet. Als möglicher Tatzeitraum kommt für diesen Diebstahl auch die Nacht von Donnerstag auf Freitag in Frage. Das Auto wurde in Tatortnähe in der Nittendorfer Straße von den Dieben wieder abgestellt.


Navigationsgerät entwendet

Nittendorf - Schönhofen: Ein nicht versperrter Ford Transit wurde von unbekannten Täter durchwühlt und ein mobiles Navigationsgerät entwendet. Der Transporter war von Donnerstag, 16.03.2017, bis Freitag, 17.03.2017, in der Nittendorfer Straße geparkt. Der Diebstahl dürfte sich während der Nacht ereignet haben. Ein Zusammenhang mit den Einbrüchen in die Bäckereifilialen kann nicht ausgeschlossen werden. Das Diebesgut hat einen Zeitwert von gut 100 Euro.

Für die angeführten Einbrüche und Diebstähle dürfte ein Tatzusammenhang bestehen. Die Ermittlungen hierzu wurden aufgenommen. Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der PI Nittendorf in Verbindung zu setzen.


Kellerabteile aufgebrochen

Nittendorf: In der Rathausstraße wurden aus einem versperrten Kellerabteil zwei Fahrräder, ein schwarzer Koffer und Schuhe im Gesamtwert von etwa 1.000,- Euro gestohlen. Der Diebstahl wurde zwischen 22.02.2017 und 16.03.2017 verübt. Die beiden Zweiräder, Marke Exte - Murage und Bulls - Sharptail, waren in den Farben grau bzw. gelb lackiert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.


Brand einer Scheune

Nittendorf - Thumhausen: Am Donnerstag, 16.03.2017, wurde kurz vor 08:00 Uhr der Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes mitgeteilt. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte zum Brandort aus. Vor Ort wurde der Brand im Bereich des Dachstuhls einer Scheune festgestellt. Die eingesetzten Feuerwehren aus Hemau, Nittendorf, Etterzhausen, Undorf, Viehhausen, Schönhofen, Pollenried, Eichhofen und Haugenried brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten den Brand löschen. Personen kamen nicht zu Schaden, benachbarte Gebäude waren nicht betroffen. Der Schaden am vollständig ausgebrannten Dachstuhl liegt bei etwa 25.000,- Euro. Die genaue Brandursache steht derzeit noch nicht fest, eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch ausscheiden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de