Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: VPI Regensburg vom 25.02.2017  
Author: Atlan
Published: 2/2017
Read 181 times
Size 1,45 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Geschwindigkeitsmessungen:



Landkreis Regensburg:



Messörtlichkeit: Obertraubling, OT Höhenhof, Kreisstraße R20 Richtung Seedorf, außerorts

Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 50 km7h

Gemessene Fahrzeuge: 880

Beanstandet: 52

Anzahl Fahrverbote: 0

Schnellster: 83 km/h

Ahndung: mindestens 80 Euro Bußgeld, 1 Punkt



Messörtlichkeit: Sinzing, Staatsstraße 2394 Richtung Kelheim, außerorts

Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h

Gemessene Fahrzeuge: 820

Beanstandet: 34

Anzahl Fahrverbote: 0

Schnellster: 114 km/h

Ahndung: mindestens 120 Euro Bußgeld, 1 Punkt





Verkehrsunfälle:



Fehlanzeige





Sonstiges:



Gemeinde Laaber: Seitenwind bläst Klein-Lkw von der Autobahn



Am Freitag gegen 13:10 Uhr kam ein Ungarn zugelassener Klein-Lkw aufgrund starken Seitenwindes auf der A3 Richtung Nürnberg kurz nach der Anschlussstelle Laaber nach rechts von der Fahrbahn ab. Da das Fahrzeug dort im nassen Untergrund steckenblieb, musste es durch einen Abschleppdienst herausgezogen werden. Schaden entstand bei dem Vorfall nicht, ebenso kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de