Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
14 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 14

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 11.02.2017  
Author: Admin
Published: 2/2017
Read 267 times
Size 1,12 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Nittendorf vom 11.02.2017


Sinzing – Pkw-Fahrer mit Drogen- und Waffenverstoß

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ergaben sich bei einem jungen Regensburger Pkw-Fahrer, am Freitag, 10.02.2017, um 22.00 Uhr, Anzeichen auf Drogenkonsum, worauf der Test positiv auf THC verlief. Nebenbei wurde ein verbotenes Bajonett mitgeführt, das sichergestellt wurde. Sein Pkw wurde auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahn abgestellt. Wegen dem Verdacht nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Waffengesetz laufen nun die weiteren Ermittlungen.


Pettendorf – Fahrer flüchtete vor der Polizei

Nach einem positiven Drogentest entzog sich ein Pkw-Fahrer aus Neumarkt der darauffolgenden Blutentnahme, indem er am 11.02.2017, um 02.30 Uhr, sich in sein Fahrzeug setzte, um wegzufahren. Obwohl die Beamten ihn festhielten, konnte er sich losreißen, worauf er losfuhr und vom Kontrollort auf der B 8, Höhe Abzweigung nach Pielenhofen, wegfuhr. Ein Polizeibeamter verletzte sich bei dem Versuch, ihn aufzuhalten, leicht. Eine anschließende Fahndung blieb bislang erfolglos.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de