Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: VPI Regensburg vom 07.02.2017  
Author: Atlan
Published: 2/2017
Read 200 times
Size 1,02 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Geschwindigkeitsmessungen:



Messörtlichkeit: Miltach, B85

Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h

Gemessene Fahrzeuge: 1170

Beanstandet: 28

Anzahl Fahrverbote: -

Schnellster: 99 km/h

Ahndung: Mindestens 80€, 1 Punkt







Verkehrsunfälle:




Aufgefahren – eine Person leicht verletzt



Nittendorf:
Leichte Verletzungen erlitt eine 45-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Auffahrunfall am Montagabend. Die Frau befuhr, zwischen Etterzhausen und der Anschlussstelle Nittendorf, die ehemalige B 8. Als sie ihren Pkw verlangsamte, um rechts abzubiegen, fuhr ihr eine 29-jährige, die dies offenbar zu spät erkannte, hinten auf. Die 45-jährige wurde leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 9000,- Euro. Der Pkw der Auffahrerin musste unfallbeschädigt abgeschleppt werden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de