Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 06.02.2017  
Author: Atlan
Published: 2/2017
Read 231 times
Size 2,43 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
In Wohnhaus eingebrochen



Sinzing - Viehhausen: Die Abwesenheit der Bewohner nutzte ein noch unbekannter Täter für einen Einbruch in ein Wohnhaus im Klarissenweg. Zwischen Freitag, 03.02.2017, 09:00 Uhr und Sonntag, 05.02.2017, 19:30 Uhr, schlug der Einbrecher ein Fenster ein und verschaffte sich auf diese Weise Zugang. Er durchsuchte sämtliche Zimmer nach Schmuck und Bargeld und konnte mit einer Beute im Wert von mehreren Tausend Euro wieder unerkannt entkommen. Der Sachschaden am Fenster wird auf etwa 500,- Euro geschätzt. Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.





Randalierer ausgenüchtert



Nittendorf: Am Sonntag wurde die Polizeiinspektion Nittendorf kurz nach 06:00 Uhr über eine randalierende Person an der Brunnenwiese informiert. Ein junger Mann trat hier mehrfach gegen eine Tür und verursachte dadurch einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Weiter schlug er noch einer anwesenden Person mit der Hand ins Gesicht und verletzte sein Gegenüber dadurch leicht. Da der Störenfried erheblich alkoholisiert und nicht einsichtig war, wurde er durch die eingesetzten Beamten in Gewahrsam genommen und durfte die nächsten Stunden bei der Polizei verbringen. Jetzt erhält er noch eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.





Unfallflucht



Sinzing - Riegling:
Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr zwischen Samstag, 04.02.2017, 21:30 Uhr und Sonntag, 05.02.2017, 10:00 Uhr, gegen einen Verkaufsanhänger, der in Riegling, Am Hang, ordnungsgemäß abgestellt war. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 300,- Euro zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. An der Unfallstelle konnte eine blaue Lackspur gesichert werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.





Ohne Führerschein unterwegs




Brunn:
Am Sonntag, 05.02.2017, gegen 14:00 Uhr, wurde ein Mann aus dem Gemeindebereich Brunn bei einer Fahrt mit seinem Pkw der Marke Ford auf öffentlichem Verkehrsgrund beobachtet. Nachdem ihm bereits im Jahr 2016 die Fahrerlaubnis entzogen wurde, wird nun der Staatsanwaltschaft eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorgelegt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de