Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 04.02.17  
Author: Admin
Published: 2/2017
Read 220 times
Size 1000 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Parsberg vom 04.02.17


Zu schnell unterwegs

Breitenbrunn: Am Freitag, gegen 12.45 Uhr fuhr ein 19-jähriger Ford-Fahrer von Kemnathen Richtung Breitenbrunn. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer in einer Rechtskurve bei feuchter Fahrbahn ins Schleudern, fuhr etliche Meter auf der rechten Leitplanke, bevor er rechts neben den Leitplanken zum Stillstand kam.
Es entstand ein Gesamtschaden von 4000 Euro.


Unfallflucht

Am Freitag kam es in Oberweiling, Gemeindegebiet Velburg, zu einer Verkehrsunfallflucht.
Der bislang unbekannte Fahrzeugführer fuhr mit seinem Titan-Grau (Metallic) farbenen Ford Focus, Baujahr ab 2014, mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen einen Laternenmast und beschädigte diesen dadurch stark. Vom Unfallverursacher wurden diverse Fahrzeugteile an der Unfallstelle aufgefunden.
Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Parsberg, Tel. (09492) 9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de