Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 26.01.2017  
Author: Admin
Published: 1/2017
Read 211 times
Size 962 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 26.01.2017


Versuchter Einbruch

Velburg. Am Mittwoch, 25.01.2017 versuchte ein Unbekannter gegen 01.45 Uhr im Wispeckweg die Haustüre eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Es blieb allerdings beim Versuch, wohl auch deshalb, weil der Hund im Haus angeschlagen hatte. An der Türe entstand durch Hebeldruckstellen relativ geringer Sachschaden.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.


Kennzeichen entwendet

Velburg. In der Zeit von Mittwoch, 25.01.2017, 20.30 Uhr, bis Donnerstag, 26.01.2017, 05.30 Uhr, entwendete ein bislang Unbekannter das hintere amtliche Kennzeichen des BMW NM-KN 100. Der Pkw war ordnungsgemäß in der Bachstraße in Finsterweiling geparkt gewesen.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de