Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 24. Jan. 2017  
Author: Admin
Published: 1/2017
Read 207 times
Size 2,68 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 24. Jan. 2017


Verkehrsunfälle mit Unfallflucht

Am 23.01.2017, zwischen 07.15 Uhr und 14.55 Uhr stieß in Neumarkt ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Milljöh-Parkplatz in der Hans-Dehn-Straße gegen den rechten Außenspiegel eines Pkw, Mercedes. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Am Mercedes entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Am 23.01.2017, gg. 20.30 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer eines Sattelzuges in Neumarkt gegen einen Pkw, VW/Passat, der auf dem Parkplatz vor der Zufahrt zur Fa. Tchibo abgestellt war. Der unbekannte Lkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Lkw handelt es sich um eine weiße Sattelzugmaschine, DAF, mit weißem Anhänger. Schaden am Passat ca. 8000 Euro.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 23.01.2017, gg. 12.05 Uhr ereignete sich auf der B 299 bei Sengenthal ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von ca. 7000 Euro entstand.
Ein 52-jähriger Audi-Fahrer wollte von der Max-Bögl-Straße nach links auf die B 299 in Richtung Neumarkt abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einer 42-jährigen Ford-Fahrerin, die die B 299 in Richtung Mühlhausen befuhr. Verletzt wurde durch den Unfall niemand.


Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 21.01.2017, 22.00 Uhr bis 22.01.2017, 06.15 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in Neumarkt von einem Anwesen im Beerenweg ein versperrt abgestelltes Mountainbike.
Beschreibung des Mountainbike: Marke Scott/Scale 60, grau/weiß, 26 Zoll, 27-Gang Shimano, schwarzes Steckschutzblech. Wert ca. 200 Euro.


Verdächtige Wahrnehmung

Am 23.01.2017, gg. 16.00 Uhr klingelte eine männliche Person bei einem Wohnanwesen in Pollanten. Der Mann fragte die 79-jährige Hausbewohnerin ob sie alleine hier wohnt und sah sich auffällig um, bevor er die Örtlichkeit wieder verließ.


Warnhinweis

Die Polizei bittet darum, besondere Sorgfalt walten zu lassen und keine diesbezüglichen Auskünfte an unbekannte Personen weiterzugeben.
Unbekannte Täter spähen aus bzw. fragen, um Einbruchdiebstähle vorzubereiten oder gleich die Bewohner zu bestehlen.


Versuchter Betrug

Am 23.01.2017 kaufte eine 34-jährige Frau aus Neumarkt bei Ebay-Kleinanzeigen ein Kinderbett und wollte dieses per Nachnahme zahlen. Sie erhielt daraufhin eine Mail, die angeblich von der Deutschen Post kam, dass sie den Kaufpreis im Wert von 120 Euro vorab per Steam-Karte bezahlen müsse. Bayernweit sind bereits mehrere gleichgelagerte Fälle bekannt. Anzeige wurde erstattet.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de