Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
11 Besucher sind Online (7 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 11

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 19.01.2017  
Author: Atlan
Published: 1/2017
Read 308 times
Size 1,32 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Einbrecher flüchten unerkannt



Sinzing - Eilsbrunn: Kurz vor 18:00 Uhr versuchten am Mittwoch, 18.01.2017, zwei noch unbekannte Einbrecher die Balkontür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Der im Anwesen befindliche Besitzer überraschte die beiden Einbrecher, die sofort in nördliche Richtung flüchteten. Beschrieben werden die beiden männlichen Täter wie folgt: etwa 175 cm groß, schlanke und athletische Figur, dunkle Oberbekleidung, Wollmütze.

Der Schaden an der Balkontor bewegt sich im unteren dreistelligen Bereich. Wer Hinweise zu den flüchtigen Tätern oder zu möglichen in der Nähe abgestellten Fahrzeugen geben kann, soll sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung setzen.





Scheibe beschädigt




Nittendorf:
Im Zeitraum von Dienstag, 17.01.2017, 10:00 Uhr, bis Mittwoch, 18.01.2017, 10:00 Uhr, beschädigte ein noch nicht bekannter Täter die Glasscheibe im Eingangsbereich eines Hauses in der Brunnleite. Auch ein im Kellerzugang befindlicher Feuerlöscher wurde von der Wand gerissen. Die Höhe des Sachschadens liegt hier bei knapp 300,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de