Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 16. Januar 2017  
Author: Admin
Published: 1/2017
Read 269 times
Size 3,77 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 16. Januar 2017


Gefährdung des Straßenverkehrs
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Widerstand gegen Polizeibeamte

Am 15.01.2017, gegen 13.45 Uhr ist ein Pkw-Fahrer mit einem zuvor im Bereich Nürnberg entwendeten Pkw, auf der NM 9 zwischen Stöckelsberg und Lauterhofen, auf einer Nebenstraße bei Wünricht von der Fahrbahn abgekommen und im Schnee steckengeblieben.
Ein Mann zog den Pkw mit einem Traktor aus dem Schnee. Der Zeuge bemerkte, dass der verunfallte Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand und verständigte die Polizei.
Daraufhin entfernte sich der Beschuldigte mit seinem Pkw weiter in Richtung Lauterhofen.
In der Folge fuhr er zweimal in der Nähe von Ballertshofen gegen die linke Leitplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr er weiter. Circa 500 Meter später, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit einem platten linken Vorderreifen im Schnee stecken.
Hier konnte er von den Polizeibeamten angetroffen werden.
Der Beschuldigte war gegenüber den Beamten sehr aggressiv und beleidigte sie aufs Gröbste. Daraufhin wurde er gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Im weiteren Verlauf versuchte er die beiden Polizisten zu treten.
Der 35-jährige Mann aus Fürth wurde daraufhin zur PI Neumarkt gebracht und zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Der zuständige Staatsanwalt ordnete eine Blutentnahme an.
Der Pkw wurde sichergestellt.


Fahrraddiebstahl aufgeklärt
Haftbefehl

Ein Fahrraddiebstahl, der bereits am 23.08.2016 in Neumarkt stattgefunden hatte, konnte nun am 13. Januar 2017 aufgeklärt werden.
Bei dem Täter handelt es sich um einen 24-jährigen Mann aus Neumarkt, der am 10.01.2017 mit einem Rad im Stadtgebiet Neumarkt kontrolliert wurde. Da der Verdacht auf Fahrraddiebstahl bestand wurde der junge Mann mit zur Dienststelle genommen. Bei dem mitgeführten Fahrrad war die Seriennummer weggeschliffen worden. Der Betroffene gab an, das Rad bei ebay-Kleinanzeigen erworben zu haben. Das Fahrrad wurde sichergestellt.
Ermittlungen ergaben, dass ein solches Rad im August in Neumarkt entwendet wurde. Die Geschädigte erkannte das sichergestellte Fahrrad am folgenden Tag zweifelsfrei als ihr Eigentum wieder. Bei der Vernehmung des Beschuldigten stellte sich heraus, dass gegen ihn außerdem ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten vorlag.
Der Haftbefehl konnte durch Bezahlung einer Geldstrafe abgewendet werden.
Der 24-jährige Mann wird nun wegen Fahrraddiebstahls angezeigt.


Fahren unter Drogeneinwirkung

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 13.01.2017, 22.20 Uhr in Neumarkt, wurden bei einem 32-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv.
Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, Blutentnahme wurde angeordnet.
Anzeige wurde aufgenommen.


Politisch motivierte Kriminalität

In einem Geschäft in Neumarkt, Altdorfer Straße, wurde am 13.01.2017 festgestellt, dass zwischen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr, ein unbekannter Täter eine Sitzbank in einem Schuhgeschäft mit einem Hakenkreuz beschmiert hatte.
Schaden ca. 250 Euro.


Brandfall

Am 15.01.2017, 13.30 Uhr, bemerkte der Wirt des Sportheimes in Holzheim, eine Rauchentwicklung im Durchgang des Sportheimes, sowie ein offenes Feuer am Sicherungskasten. Er verständigte die Polizei und die Feuerwehr und forderte die anwesenden Gäste auf das Gebäude zu verlassen.
Die freiwilligen Feuerwehren Neumarkt und Holzheim konnten den Brand löschen. Die Brandursache wird noch ermittelt.
Personen kamen nicht zu Schaden.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 50000 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de