Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 16.01.2017  
Author: Admin
Published: 1/2017
Read 221 times
Size 2,06 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 16.01.2017


Vorfahrt missachtet

Dietfurt a.d.Altmühl-Töging. Am Sonntag, 15.01.2017, gegen 12.30 Uhr, befuhr ein 43jähriger Golf-Fahrer die Ottmaringer Straße und wollte in die Kelheimer Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Dietfurt kommenden, vorfahrtsberechtigten, 40jährigen Omnibus-Fahrer, weshalb es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam.
An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.


Mutwillig Scheibenwischer abgebrochen

Parsberg. In der Nacht von Donnerstag, 12.01.2017, auf Freitag, 13.01.2017, brach ein bislang unbekannter Täter mutwillig an einem im Kiesweg ordnungsgemäß geparkten weißen VW Golf den Heckscheibenwischer ab und verursachte einen Schaden in Höhe von ca. 100 EUR.
Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die PI Parsberg unter Tel. (09492) 9411-0.


Parkplatzrempler

Parsberg. Am Montag, 16.01.2017, um 11.15 Uhr, touchierte eine 81jährige Mitsubishi-Fahrerin beim Ausfahren aus dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Stadtmitte einen geparkten Audi. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro zu kümmern. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Unfallverursacherin sofort von der Polizei ermittelt werden. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


Verkehrsunfallflucht

Parsberg. Am Freitag ,13.01.17, im Zeitraum von 13.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr, fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz der Fa. Edeka in der Eglwanger Straße gegen einen geparkten silbernen Mercedes B-Klasse. Dieser Pkw wurde an der Beifahrertüre leicht eingedrückt und verkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Parsberg unter 09492/9411-0.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de