Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 12.01.2017  
Author: Atlan
Published: 1/2017
Read 210 times
Size 4,00 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Verkehrsunfall mit Unfallflucht





Am 11.01.2017, zwischen 16.00 Uhr und 17.10 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Neumarkt gegen einen Pkw, Audi/A3, der am Weißenfeldplatz geparkt war. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Bei dem Unfallfahrzeug dürfte es sich um einen weißen Kleinbus bzw. einen Sprinter handeln.



Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.









Verkehrsunfall mit Sachschaden






Am 11.01.2017, gg. 18.00 Uhr ereignete sich im Gemeindebereich Deining ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von insgesamt ca. 8500 Euro entstand.

Ein 46-jähriger Skoda-Fahrer fuhr von Roßthal in Richtung Kreisstraße NM 13. In einer Linkskurve geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn nach rechts in den Straßengraben. Hierbei fällte er einen Telefonmast. Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde der Telefonmast von der Fahrbahn entfernt.

Schaden am Mast ca. 500 Euro.

Schaden am Fahrzeug ca. 8000 Euro.









Diebstahl aus Kellerräume






In der Zeit vom 09.01.2017, 21.30 Uhr bis 10.01.2017, 16.00 Uhr hat ein unbekannter Täter mehrere Türen der Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Woffenbach aufgebrochen. Es wurden Getränke, Campingartikel, ein leerer Koffer und ein Karton mit Weihnachtskerzen im Wert von ca. 450 Euro entwendet. Sachschaden ca. 600 Euro.







Sachbeschädigung






Am 09.01.2017 wurde der Polizeidienststelle Neumarkt mitgeteilt, dass bereits am 27.12.2016 ein unbekannter Täter mit einem Stein ein Fenster des Berngauer Jugendtreffs in der Tyrolsberger Straße einwarf. Es entstand dabei ein ca. 5 bis 10 cm großes Loch. Sachschaden ca. 200 Euro. Ermittlungen wurden aufgenommen.





Diebstahl von Bargeld



Am 09.01.2017, gg. 11.00 Uhr klingelten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstüre eines 81-jährigen Mannes in Neumarkt in der Altdorfer Straße. Eine der Frauen hielt ein Schild in der Hand mit der Aufschrift „Taubstumm“. Der Mann spendete Geld. Danach bat eine der Frauen um ein Glas Wasser. Der Senior legte seine Geldbörse auf die Kommode. Während er das Wasser einschenkte, betrat eine Person die Wohnung und entwendete Bargeld aus der abgelegten Geldbörse. Schaden 300 Euro.

Beschreibung der Frauen:

Ca. 30 und ca. 35 Jahre alt, beide ca. 160 cm groß, dunkel gekleidet, südländisches Aussehen.









Abwendung eines Haftbefeh
ls



Am 11.01.2017 wurde eine 26-jährige Frau in ihrer Wohnung in Neumarkt angetroffen. Gegen sie lag ein Haftbefehl wegen Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz vor. Indem sie die Geldstrafe in Höhe von 900 Euro bezahlte, konnte sie den Vollzug des Haftbefehls abwenden.









Ladendiebstähle




Ein 18-jähriger Schüler steckte am 11.01.2017, gg. 17.08 Uhr in einem Verbrauchermarkt in Neumarkt Süßigkeiten in seine mitgeführte Umhängetasche. Anschließend passierte er den Kassenbereich, ohne die Ware im Wert von 12,85 Euro zu bezahlen. Anzeige wurde erstattet.









In einem Verbrauchermarkt in Berg entwendete ein 32-jähriger Mann am 11. Jan. 2017, gg. 10.50 Uhr vier Überraschungseier im Wert von 2,76 Euro. An der Kasse bezahlte er lediglich andere Waren. Anzeige wurde erstattet.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de