Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23. Dezember 2016  
Author: Admin
Published: 12/2016
Read 272 times
Size 3,35 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23. Dezember 2016


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Auf der Kreisstraße NM 5, im Bereich Freystadt, ereignete sich am 22.12.2016, gg. 07.40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die NM 5 von Höfen kommend in Richtung Freystadt. Auf Höhe eines Feldweges blieb er stehen und wollte rückwärts in diesen einfahren. Dazu hatte er den rechten Fahrtrichtungsanzeiger sowie die Rundumleuchten eingeschaltet. Beim Zurückstoßen stieß ein hinter ihm fahrender 83-jähriger Corsa-Fahrer, der nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, gegen den Lkw. Der Corsa-Fahrer wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 4000 Euro.


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

In Neumarkt stieß ein unbekannter Fahrzeugführer am 20.12.2016, zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr gegen einen Pkw, VW/Golf, der am Viehmarkt ordnungsgemäß geparkt war. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro.

Am 21.12.2016, gg. 13.00 Uhr stieß in Postbauer-Heng in der Straße Am Backofen eine unbekannte Fahrzeugführerin eines Pkw-Kleintransporters gegen einen abgestellten Hermes-Kleintransporter. Die Unfallverursacherin stieg aus und sagte zu dem Geschädigten noch, dass es sehr knapp zu ging, stieg wieder in ihr Fahrzeug und fuhr weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Ein unbekannter Fahrer eines Lkw stieß am 22.12.2016, gg. 09.45 Uhr beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Kleintransporter. Unfallort war in Richtheim, Eichengasse/Wendehammer. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Kleintransporter entstand ein Schaden von ca. 350 Euro.

Am 22.12.2016, gg. 18.45 Uhr parkte eine 59-jährige Frau ihren Pkw, Peugeot, in Neumarkt am Straßenrand der Mühlstraße. Als sie gg. 19.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass der rechte Außenspiegel abgefahren worden war. Schaden ca. 300 Euro.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 22.12.2016, gg. 07.15 Uhr kam es in Neumarkt, Deininger Weg/Ludwig-Wifling-Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 3500 Euro entstand.
Ein 28-jähriger Skoda-Fahrer befuhr den Deininger Weg stadteinwärts und missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 27-jährigen Audi-Fahrers. Verletzt wurde niemand.

In Neumarkt ereignete sich am 22.12.2016, gg. 12.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro entstand.
Ein 20-jähriger BMW-Fahrer geriet in der Ingolstädter Straße bei der Auffahrt zur Bahnbrücke wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß mit einer entgegenkommenden 49-jährigen Renault-Fahrerin zusammen. Verletzt wurde niemand.


Sachbeschädigung an Kfz

Am 22.12.2016, zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr war eine 50-jährige Frau mit ihrem Pkw in Neumarkt im Stadtgebiet unterwegs. Als sie zu Hause ankam, stellte sie an ihrem Pkw, VW/Golf, einen Kratzer an der rechten Fahrzeugseite fest. Unfallort kann evtl. auf dem Parkplatz des Real-Marktes in der Hans-Dehn-Straße bzw. auf dem Parkplatz des Kauflandes in der Altdorfer Straße gewesen sein. Schaden am Fahrzeug ca. 1500 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de