Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 2. Dezember 2016  
Author: Admin
Published: 12/2016
Read 228 times
Size 2,66 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 2. Dezember 2016


Unfallflucht

In der Zeit vom 23.11.2016 bis 01.12.2016 parkte ein 47-jähriger Mann seinen Pkw Mercedes in Neumarkt i.d.OPf., Dreichlingerstraße, auf einem Parkplatz. Während dieser Zeit fuhr unbekannter Fahrzeugführer mit unbekanntem Fahrzeug gegen den geparkten Pkw von beschädigte die vordere rechte Stoßstange. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: ca. 800,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Körperverletzung

Am 01.12.2016, gg. 12.00 Uhr ging in Neumarkt i.d.OPf., Dreichlinger Straße, ein unbekannter Mann mit seinem Hund spazieren. Eine 19-jährige Frau ging ebenfalls mit ihren zwei Hunden spazieren. Einer der beiden Hunde schlüpfte aus dem Halsband und lief zu dem anderen Hundebesitzer. Dieser packte den Hund am Hals und hob ihn hoch. Als der unbekannte Mann angesprochen wurde, schlug dieser sofort zu. Er schlug die Geschädigte mit der flachen Hand zweimal und einmal mit der Faust ins Gesicht. Anschließend schubste er die Geschädigte die Böschung hinunter. Sie erlitt leichte Verletzungen.


Beschreibung des Täters:

Männlich, ca. 50 Jahre alt, ca. 170cm groß, kräftige Figur, 3-Tage Bart.
Er führte einen reinrassigen Foxterrier, braun mit sich.
Wer hat Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise unter Tel. 09181 / 4885-0 geben?


Betrug

Mitte August 2016 bestellte eine heute 40-jährige Frau aus Pilsach bei einer Firma in Köln im Internet ein Paar Schuhe im Wert von 54,90 Euro. Die Schuhe wurden von einem Zusteller am Wunschort hinterlegt. Trotz Mahnungen wurde die Rechnung bis heute nicht bezahlt. Die Geschädigte erstatte Anzeige.


Ladendiebstahl

Ein 47-jähriger Mann entwendete am 26.11.2016, gg. 15.45 Uhr, aus einem Neumarkter Baumarkt Waren im Wert von 24,54 Euro. Das Kaufhaus erstattete Anzeige.


Diebstahl/Einbruch

Am 01.12.2016, zw. 11.15 Uhr und 15.15 Uhr, hebelte unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Schweningerstraße/Regensburger Straße, eine rückwärtige Türe zum Innenhof mit unbekanntem Gegenstand/Werkzeug eines Wohn- und Geschäftsgebäudes auf. Der Zugang zum Innenhof ist über eine Hoftüre, die überstiegen werden kann, von der Schweningerstraße her möglich. Die Türe war nicht versperrt, nur ins Schloss gezogen. Der Täter durchsuchte mehrere Räume und entwendete Bargeld und Computerteile im Wert von ca. 1.400,-- Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 150,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de