Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 26.11.2016  
Author: Admin
Published: 11/2016
Read 300 times
Size 1,26 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Nittendorf vom 26.11.2016


Nittendorf - Fahrerlaubnisloser und alkoholisierter Pkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Ein, am Freitag, dem 25.11.2016, gegen 07.00 Uhr, mitgeteiltes fahrerloses Pannenfahrzeug zwischen Thumhausen und Haugenried ergab im Zuge der polizeilichen Recherchen, dass dem 27jährigen Fahrzeugbesitzer bereits im August 2016 wegen einer Trunkenheitsfahrt die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Nun fuhr der junge Mann erneut in alkoholisierten Zustand, prallte gegen eine gemeindliche Einrichtung, und flüchtete von der Unfallstelle in Eichhofen, bis sein Pkw aufgrund der Unfallschäden liegen blieb. Offensichtlich war der Fahndungsdruck so groß, dass sich der fahrerlaubnislose und immer noch erheblich alkoholisierte Unfallverursacher entschloss, sich bei der PI Nittendorf zu stellen.


Hemau – Unfallflucht

Am Abend des 19.11.2016, von 18.30 Uhr bis Mitternacht beschädigte eine unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw, der vor der Gaststätte Pollinger in Eckertshof abgestellt war und entfernte sich danach von der Unfallstelle, obwohl er einen beträchtlichen Schaden an der rechten Fahrzeugseite des Opel Meriva verursacht hatte. Zeugen des Unfalls sollten sich bei der PI Nittendorf melden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de