Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
8 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 8

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 23.11.2016  
Author: Atlan
Published: 11/2016
Read 229 times
Size 1,42 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Verkehrsunfall mit Sachschaden





Am 22.11.2016, gg. 19.45 Uhr ereignete sich in Neumarkt ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro entstand.

Ein 34-jähriger Volvo-Fahrer befuhr die Freystädter Straße stadtauswärts und missachtete beim Linksabbiegen in die Dreichlingerstraße den Vorrang einer entgegenkommenden 25-jährigen Opel-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt.









Warnhinweis der Polizei



Versuchter Betrug





Ein 48-jähriger Mann aus Neumarkt erhielt am 21.11.2016, gg. 10.00 Uhr einen angeblichen Anruf der Fa. Microsoft und erteilte daraufhin Zugriff auf seinen PC, da ihm mitgeteilt wurde, dass auf seinem Computer Viren seien. Als er bezahlen sollte, verweigerte er seine Bank- bzw. Kreditdaten. Dem Mann ist kein Schaden entstanden.









Haftbefehl





Gegen einen 55-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis lag ein Haftbefehl wegen Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen vor. Am 22.11.2016 wurde der Beschuldigte angetroffen und in die Justizvollzugsanstalt Nürnberg eingeliefert. Er hat eine Freiheitsstrafe von 8 Monaten zu verbüßen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de