Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 03. Nov. 2016  
Author: Admin
Published: 11/2016
Read 240 times
Size 1,37 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 03. Nov. 2016


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am 02.11.2016, gg. 22.10 Uhr ereignete sich in Neumarkt ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.
Eine 28-jährige Audi-Fahrerin wollte von der Kornstraße kommend in die Dr.-Kurz-Straße fahren. Beim Überqueren der Altdorfer Straße missachtete sie die Vorfahrt eines 22-jährigen Hyundai-Fahrers, der die Altdorfer Straße Richtung in Stadtmitte befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Pkw Audi noch gegen einen BMW einer 24-jährigen Fahrerin geschoben wurde. Diese stand vor dem Kreuzungsbereich Dr.-Kurz-Straße/Altdorfer Straße. Alle drei Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro.


Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

Am 31.10.2016, gg. 23.00 Uhr wurde ein 14-jähriger Jugendlicher beobachtet, wie er in Postbauer-Heng in der Kemnather Straße einen Böller warf. Der Jugendliche stand unter Alkoholeinfluss. Die bei ihm aufgefundenen Böller wurden an den Vater übergeben.


Vollzug eines Haftbefehls

Ein 34-jähriger Mann aus Parsberg wurde am 02.11.2016, gg. 09.50 Uhr in Neumarkt angetroffen und festgenommen. Er wurde dem Amtsgericht Fürth vorgeführt. Gegen ihn lag ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de