Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 28.10.2016  
Author: Admin
Published: 10/2016
Read 284 times
Size 1,97 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 28.10.2016


Vorfahrtsverletzung

Hemau: Beim Einfahren von der Dietfurter Straße in die Umgehungsstraße missachtete eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Ford am Donnerstag gegen 15:00 Uhr die Vorfahrt eines Lkw der Marke Mercedes. Verletzt wurde niemand, an den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von knapp 5.000,- Euro. Die Feuerwehren aus Hemau und Hohenschambach war zur Verkehrsregelung und zur Beseitigung von Betriebsstoffen vor Ort. Der Pkw der Verursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Unfallflucht

Hemau - Hohenschambach: Vermutlich in der Nacht von Mittwoch, 26.10.2016, auf Donnerstag, 27.10.2016, fuhr ein noch nicht bekanntes Fahrzeug gegen das Ortschild in der Nürnberger Straße und warf dieses in ein anliegendes Grundstück. Der Verursacher entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen zu genügen.

Nittendorf: Eine weitere Unfallflucht ereignete sich An der Steinbuchse auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Ein dort geparkter schwarzer BMW wurde am Donnerstag im Zeitraum von 08:10 - 08:30 Uhr an der vorderen Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.


Fahrraddiebstahl

Nittendorf: Am Donnerstag, 27.10.2016, brach ein unbekannter Täter vermutlich in den frühen Morgenstunden eine Maschinenhalle im Wasserfeldweg auf. Dort entwendete er rotes Fahrrad im Wert von etwa 100,- Euro. In unmittelbarer Tatortnähe wurde ein Fahrrad der Marke Blackrain in den Farben schwarz/orange aufgefunden, das der Täter offensichtlich zurückgelassen hatte. Wer kann Hinweise zum Tathergang bzw. zum aufgefundenen Zweirad geben? Die Polizeiinspektion Nittendorf nimmt entsprechende Mitteilungen unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de