Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
9 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 9

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 25. Oktober 201  
Author: Admin
Published: 10/2016
Read 214 times
Size 2,73 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 25. Oktober 2016


Verkehrsunfall mit Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall am 24.10.2016, 07.30 Uhr auf der B299 im Bereich Neumarkt, wurde ein 58-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt.
Ein 34-jähriger Audi-Fahrer fuhr von Sengenthal kommend in Richtung Neumarkt, der 58-jährige Peugeot-Fahrer fuhr in entgegengesetzter Richtung. Als der Audi-Fahrer nach links auf die St 2238 abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden bevorrechtigten Peugeot-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.
Der Peugeot-Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.
An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 18000 Euro.

Eine 74-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall am 24.10.2016, 15.00 Uhr in Neumarkt schwer verletzt.
Die Radfahrerin befuhr die Mistelbacher Allee, als sie ohne Fremdbeteiligung stürzte. Dabei zog sie sich eine Gehirnerschütterung sowie Gesichtsverletzungen zu. Sie wurde ins Neumarkter Klinikum eingeliefert.

Ein 74-jähriger Kleinkraftradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am 24.10.2016, 13.50 Uhr in Neumarkt, Freystädter Straße, leicht verletzt.
Eine 53-jährige Opel-Fahrerin die den Kreisverkehr in Höhe der Fa. OBI befuhr missachtete die Vorfahrt des Mopedfahrers und stieß im Kreisel mit diesem zusammen.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 950 Euro.


Unfallflucht

Unbekannter Fahrzeugführer hat am 24.10.2016, zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr in Neumarkt, Sterngasse, einen Mauersims aus Naturstein, der an einem Anwesen in der Sterngasse angebracht war, beschädigt.
Schaden ca. 200 Euro.


Verstoß gegen das Personenbeförderungsgesetz

Am 25.10.2016, 02.15 Uhr wurde in der Amberger Straße in Neumarkt ein Kleinbus kontrolliert. Der 48-jährige polnische Fahrer beförderte sechs weitere polnische Fahrgäste in dem Kleinbus nach Deutschland.
Der Mercedes-Sprinter-Fahrer besitzt jedoch keine erforderliche Genehmigung für die Personenbeförderung.
Er wurde angezeigt. Nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung im dreistelligen Eurobereich wurde er wieder entlassen.


Trickdiebstahl u. Amtsanmaßung
Täter konnte ermittelt werden

Bereits am 12.06.2014 hat sich in Berching ein zunächst unbekannter Mann als „Polizeibeamter“ ausgegeben und bei einem mittlerweile 87-jährigen Hausbewohner durch falsche Angaben Schmuck und Bargeld im Wert von ca. 2500 Euro erbeutet.
Am 24. Oktober 2016 konnte nun ein 41-jähriger Mann aus Kasachstan, anhand vorgefundener DNA-Spuren als Täter ermittelt werden.
Der Aufenthalt des Beschuldigten ist derzeit nicht bekannt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de