Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
7 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 7

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Parsberg und Beratzhausen  
Author: Admin
Published: 10/2016
Read 268 times
Size 1,21 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Parsberg und Beratzhausen mit einem Sattelzug

Am Donnerstag, 13.10.2016 befuhr ein 44jähriger serbischer Lkw-Fahrer um 13.15 Uhr mit seinem Sattelzug (40 Tonnen zulässige Gesamtmasse) die A3 in Richtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Parsberg und Beratzhausen kam der Lkw-Fahrer aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss geriet der Lkw auf die abfallende Böschung und überschlug sich. Das Fahrzeug kam schließlich am Dach liegend zum Stehen.
Geladen hatte der Lkw etwa 20 Tonnen Bananen. Da ca. 250 l Diesel aus den Tanks des am Dach liegenden Fahrzeuges ausliefen muss das betroffene Erdreich ausgetauscht werden. Vertreter des Landratsamtes Neumarkt und des Wasserwirtschaftsamtes waren vor Ort.
Bis zum Ende der Bergung, die bis in die Nachtstunden dauern dürfte, ist die A3 im Bereich der Unfallstelle nur auf dem linken Fahrstreifen befahrbar.
Der Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 150.000 Euro. Die Feuerwehr Parsberg war ebenso vor Ort wie das BRK und der Notarzt sowie die Autobahnmeisterei Pollenried. Die Umladung der Bananen wird durch das Technische Hilfswerk durchgeführt.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de