Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.10.2016  
Author: Admin
Published: 10/2016
Read 282 times
Size 1,15 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.10.2016


Hemau

Einbruch in Kfz-Werkstatt
In der Nacht von Freitag auf Samstag, 07./08.10.2016 wurde erneut in einen Kfz-Betrieb im Hemauer Gewerbegebiet eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Täter brachen eine Metalltüre der Firma auf und gelangten so in das Gebäude. Trotz einer intensiven Suche nach Stehlgut im Büro fanden die Täter lediglich ein älteres Mobiltelefon, das sie mitnahmen. Der entstandene Sachschaden ist deshalb weitaus höher als das der Wert des Diebesgutes.
Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet um Hinweise unter 09404/9514-0.


Nittendorf
Küchenbrand

Am frühen Samstagabend, 09.10.2016, missglückte einem 18-jährigen Schüler in Nittendorf der Versuch Pommesfrites in einer Pfanne zuzubereiten. Das Öl in der Pfanne entzündete sich und der Koch versuchte mit Wasser zu löschen. Eine Stichflamme setzte anschließend Teile der Küche in Brand. Es wird ein Schaden von mindestens 1000 Euro angenommen. Personen wurden nicht verletzt. Der Brand wurde schließlich von der Feuerwehr professionell gelöscht.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de