Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 29. Sept. 2016  
Author: Admin
Published: 9/2016
Read 277 times
Size 5,23 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 29. Sept. 2016


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Am 28.09.2016, zwischen 11.40 Uhr und 12.55 Uhr wurde ein Pkw durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Geschädigte hatte ihren Pkw, VW Golf, in Neumarkt auf dem Parkplatz beim Penny bei der Freystädter Straße abgestellt. Am Golf entstand ein Schaden von ca. 2000,-- Euro.


Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

Am 28.09.2016, gg. 17.00 Uhr kam es in Neumarkt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und zwei leicht verletzt wurden.
Ein 47-jähriger Corsa-Fahrer befuhr die Staatsstraße 2660 von Berngau kommend in Richtung Pfleiderer-Kreuzung. Er wollte nach links auf die B 299 abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 41-jährigen Zafira-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Pkw Opel/Zafira noch gegen die rechte Schutzplanke geschleudert wurde. Der Zafira-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer, der Corsa-Fahrer sowie ein 17-jähriger Beifahrer im Zafira leicht verletzt. Die drei Verletzten wurden mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 8000,-- Euro.

Am 28.09.2016 ereignete sich gg. 16.20 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Ein 17-jähriger Fahrer einer Zugmaschine befuhr den geschotterten Waldweg von der NM 25 in Richtung Arzthofen. Im Auslauf einer Rechtskurve stieß er auf Grund einer Unachtsamkeit gegen die linke Böschung und kippte daraufhin auf die rechte Fahrzeugseite. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum gebracht. An der Zugmaschine entstand ein Schaden von ca. 500,-- Euro.

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von ca. 2500,-- Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am 28.09.2016, gg. 08.30 Uhr in Neumarkt ereignete.
Ein 47-jähriger Fiat-Fahrer befuhr hinter einem 26-jährigen BMW-Fahrer die Amberger Straße stadtauswärts. Als der BMW-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste, reagierte der Fiat-Fahrer zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dabei verletzte sich der Fiat-Fahrer leicht und wurde vor Ort ambulant behandelt.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 28.09.2016, gg. 20.20 Uhr kam es in Freystadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von insgesamt ca. 4000,-- Euro.
Ein 21-jähriger Polo-Fahrer befuhr in Freystadt die Berchinger Straße stadteinwärts. Im Kreisverkehr kam ihm auf seiner Seite eine 57-jährige Golf-Fahrerin entgegen, die somit in falscher Richtung fuhr. Beide Fahrzeuge streiften sich, so dass am Golf ein Schaden von ca. 2500,-- Euro und am Polo ein Schaden von ca. 1.500,-- Euro entstand.


Diebstahl

An der Baustelle beim neuen Rückhaltebecken in Pölling wurden in der Zeit vom 27.09.2016, 17.00 Uhr bis 28.09.2016, 07.00 Uhr zwei Stahltüren eines Containers aufgehebelt. Aus dem Container wurden ein Niveliergerät und kleinere Werkzeuge entwendet. Beute- und Sachschaden jeweils ca. 1000,-- Euro.

Im neuen Gewerbegebiet in Pölling wurden in der Zeit vom 27.09.2016, 18.30 Uhr und 28.09.2016, 06.50 Uhr ein Büro- und ein Magazincontainer aufgehebelt. Es wurde eine Vielzahl von hochwertigen Maschinen und Werkzeugen im Wert von über 10.000,-- Euro entwendet. Sachschaden ca. 500,-- Euro.

In der Zeit vom 27.09.2016, 11.00 Uhr bis 28.09.2016, 10.30 Uhr drang ein unbekannter Täter in ein befriedetes Flurgrundstück ein. Dort wurde ein zum Lagerraum umfunktioniertes Bienenhaus aufgehebelt und daraus ein orangefarbener Schwerlastgurt entwendet. Aus einem nebenstehenden Gartenhaus, von dem die Tür mit Gewalt aufgezogen wurde, wurden eine Motorsense, sowie ein Holzstuhl, eine Kinderfahrrad und sonstige Gegenstände im Wert von ca. 482,-- Euro entwendet. Sachschaden ca. 100,-- Euro.


Fahrraddiebstahl

Am 27.09.2016, zwischen 08.00 Uhr und 12.15 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in Neumarkt ein Fahrrad, das am Fahrradabstellplatz des Willibald-Gluck-Gymnasiums versperrt abgestellt war. Bei dem Mountainbike handelt es sich um die Marke Ghost/SE 2920, Farbe grün/blau. Wert ca. 450,-- Euro.


Trunkenheit im Verkehr

Bei einer Verkehrskontrolle am 28.09.2016, gg. 12.20 Uhr wurde eine 37-jährige Pkw-Fahrerin angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Einbruch/Diebstahl

Am 28.09.2016, zwischen 07.00 Uhr und 13.15 Uhr gelangte ein unbekannter Täter in Seligenporten durch ein unversperrtes Stahltor an der Rückseite auf ein Grundstück in der Eichastraße. In einem unversperrten Schuppen fand er einen Geißfuß auf, mit dem die Kellertüre aufgehebelt wurde. Im Anwesen begab sich der unbekannte Täter in das Büro und in einen weiteren Raum, wo er Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 5000,-- Euro entwendete. Sachschaden ca. 1000,-- Euro.
Wer hat hierbei Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de