Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
11 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 11

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 27.09.2016  
Author: Admin
Published: 9/2016
Read 306 times
Size 799 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 27.09.2016


Seitenspiegel abgefahren

Parsberg. Am Montag, 26.09.2016, gegen 22.55 Uhr, rangierte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Lkw-Parkplatz „Im Grund“, streifte dabei eine ordnungsgemäß abgestellte ungarische Sattelzugmaschine, bei welcher der rechte Seitenspiegel abbrach und die Beifahrertüre und der rechte vordere Kotflügel verkratzt wurden. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm angerichteten Sachschaden in Höhe von ca. 3 000,00 Euro zu kümmern.
Zeugen, welche zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de