Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 22.09.2016  
Author: Atlan
Published: 9/2016
Read 289 times
Size 2,11 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
In Gaststätte eingebrochen



Seubersdorf i.d.OPf./Batzhausen. In der Nacht von Mittwoch, 21.09.2016, 23.00 Uhr, auf Donnerstag, 22.09.2016, 06.30 Uhr, wurde die Eingangstüre einer Gaststätte am Bahnhof aufgebrochen. Entwendet wurden neben einem Handy und einem Telefon zwei Geldbörsen, welche mittlerweile in einem Mülleimer am Bahnhof wieder aufgefunden wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000,00 Euro; der Diebstahlsschaden auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.





Eternit illegal im Wald entsorgt



Dietfurt a.d.Altmühl. Bereits Mitte bis Ende August 2016 hat ein bislang Unbekannter in einem Waldstück am „Hallenhausener Berg“, in der Nähe des dortigen Funkturms, zahlreiche, aus einer Dachabdeckung stammende, vermutlich asbesthaltige braune Eternitplatten unerlaubt entsorgt. Aufgrund der Anzahl dürften diese Platten von einem kleineren Gebäude stammen.

Zeugen, welche Angaben über die Herkunft der Platten bzw. die Identität des Umweltfrevlers machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.





Betrunken von der Fahrbahn abgekommen



Lupburg. Am Mittwoch, 21.09.2016, gegen 19.40 Uhr, fuhr ein 48jähriger mit seinem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Kühnhausen in Richtung Vogelherd. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Feld. Anschließend entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Nach Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte der „Flüchtige“ schnell ermittelt werden. Jedoch mussten die Polizeibeamten beim Antreffen des Unfallfahrers Alkoholgeruch feststellen, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Neben der Ermittlungen zur Trunkenheit im Verkehr wird auch wegen zulassungsrechtlicher Verstöße gegen ihn ermittelt.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de