Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI NIttendorf vom 22.09.2016  
Author: Atlan
Published: 9/2016
Read 337 times
Size 1,06 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Zaun beschädigt und geflüchtet



Laaber: Im Schlehenweg in Waldetzenberg wurde ein Gartenzaun durch ein unbekanntes Fahrzeug am Dienstag, 20.09.2016, zwischen 07:00 Uhr und 16:00 Uhr beschädigt. Der noch unbekannte Verursacher entfernte sich ohne sich um den Sachschaden von knapp 100,- Euro zu kümmern. Wer Hinweise zu diesem Unfall geben kann, soll sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung setzen.





Garagentor angefahren



Nittendorf: Am Mittwoch fuhr gegen 09:35 Uhr in der Almstraße in Etterzhausen ein noch nicht bekannter Fahrzeugführer mit einem Kleintransporter gegen ein Garagentor und verursachte hierbei einen Sachschaden im vierstelligen Bereich. Zwar hinterließ der Fahrer einen handgeschriebenen Zettel im Briefkasten, derzeit ist aber noch fraglich, ob diese Angaben richtig sind. Eine Verständigung der Polizei erfolgte nicht. Auch in diesem Fall werden Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de