Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 21.09.2016  
Author: Atlan
Published: 9/2016
Read 283 times
Size 2,62 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Aktionswoche Geschwindigkeit im Landkreis Neumarkt vom 23. - 29.09.2016



Im Landkreis Neumarkt ereigneten sich im Zeitraum vom 01.01. bis 31.08.2016 insgesamt 2 543 Verkehrsunfälle, bei denen 438 Personen verletzt wurden.

8 Menschen starben bei Verkehrsunfällen.



Eine Hauptursache bei schweren Verkehrsunfällen ist auch im Jahr 2016 wieder überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit. Durch eine regionale Aktionswoche soll einem erneuten Anstieg an Geschwindigkeitsunfällen wirksam entgegengesteuert werden. Aus diesem Grund werden im Zeitraum vom 23. - 29.09.2016 im Landkreis Neumarkt verstärkt Geschwindigkeitskontrollen an relevanten Strecken durchgeführt.







Unfallflucht





Am 19.09.2016, 13.00 Uhr, hat ein Besucher aus Nordrhein-Westfalen bei der Fa. Pfleiderer seinen Pkw BMW auf dem Besucherparkplatz in Neumarkt, Ingolstädter Straße abgestellt. Als er am 19.09.2016, 18.00 Uhr wieder wegfahren wollte musste er feststellen, dass der Pkw hinten links beschädigt war.

Entstandener Sachschaden ca. 2000 Euro.

Der Unfallverursacher meldete den Schaden nicht.

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.







Sachbeschädigung an Kfz



In Neumarkt, Regensburger Straße, hat unbekannter Täter am 19.09.2016, zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr einen an der Straße geparkten Pkw Fiat/Abarth an der linken Fahrzeugseite verkratzt.

Entstandener Sachschaden ca. 1000 Euro.









Wohnungseinbruch





Bislang unbekannter Täter ist am 20.09.2016, zwischen 08.30 Uhr und 09.00 Uhr in Neumarkt, Friedenstraße, in eine Wohnung eingebrochen. Nachdem der Täter die versperrte Türe eingetreten hatte, durchsuchte er in der Wohnung mehrere Schränke und Schübe. Auf einem vorgefundenen PC wurden mehrere Emails gelöscht.

Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.





Fahren ohne Fahrerlaubnis



In Neumarkt, Ingolstädter Straße, wurde am 20.09.2016, 22.25 Uhr, ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Die Erziehungsberechtigten wurden in Kenntnis gesetzt.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de