Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 16. September 2016  
Author: Admin
Published: 9/2016
Read 277 times
Size 5,10 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 16. September 2016


Verkehrsunfälle
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 15.09.2016, gg. 16.30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw BMW die B8 von Neumarkt i.d.OPf. in Richtung Postbauer-Heng. Als der BMW-Fahrer mit seinem Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte dies ein nachfolgender 25-jähriger Kleintransporter-Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug der Marke Fiat auf den Pkw auf und schob diesen gegen die Leitplanke. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden insgesamt: ca. 29.300,-- Euro.


Unfallfluchten

Am 13.09.2016, zw. 14.00 Uhr und 22.00 Uhr, stieß in Neumarkt i.d.OPf., EFA-Straße, unbekannter Fahrzeugführer mit unbekanntem Fahrzeug gegen den linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw Toyota. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: ca. 240,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.

Sachschaden in Höhe von ca. 600,-- Euro entstand am 15.09.2016, zw. 07.45 Uhr und 13.30 Uhr, in Neumarkt i.d.OPf. Eine 42-jährige Frau parkte ihren Pkw Audi auf einem der Querparkplätze in der Wülfertstraße. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen Kratzer an der linken hinteren Stoßstange fest.
Aufgrund intensiver Ermittlungen konnte eine 19-jährige Golf-Fahrerin als Unfallverursacherin festgestellt werden.


Fahrraddiebstahl

Am 14.09.2016, zw. 11.00 Uhr und 22.15 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Hans-Dehn-Straße, Fahrradständer hinter dem Bahnhof, ein versperrt abgestelltes Herren-Crossrad, Marke Cube/Attention, weiß/schwarz. Zeitwert: ca. 450,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Trunkenheit im Verkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeibeamte wollten am 15.09.2016, gg. 23.50 Uhr, in Neumarkt i.d.OPf., Feldstraße, einen 27-jährigen Pkw-Fahrer kontrollieren. Da er sich sehr unkooperativ verhielt, wurde Verstärkung angefordert. Der 27-jährige Neumarkter wurde auf die Dienststelle verbracht. Ein durchgeführter Alkotest war positiv. Bei der anschließenden Recherche stellten die Beamten fest, dass dem Beschuldigten bereits am 06.08.2016 durch Kollegen der Nürnberger Polizei, aufgrund von Trunkenheit im Verkehr, der Führerschein sichergestellt wurde. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.
Der Beschuldigte wirkte sehr aggressiv. Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in der Arrestzelle.


Pkw-Brand

Am 15.09.2016, gg. 22.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem Pkw Mazda in Postbauer-Heng die Staatsstraße 2402 in Fahrtrichtung Heng. Im Kreuzungsbereich zur Henger Straße hörte er plötzlich einen Knall und bemerkte Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Der Fahrer konnte den Pkw verlassen, bevor das Fahrzeug zu brennen begann. Der Pkw-Brand wurde durch die Feuerwehr Postbauer-Heng gelöscht. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt im Motorraum des Fahrzeugs gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Sachschaden: ca. 11.000,-- Euro.


Betrug

Ende Juli 2016 verkaufte ein 24-jähriger Neumarkter über mobile.de seinen Pkw online an einen 26-jährigen Mann aus Norddeutschland. Es wurde eine Vorauszahlung in Höhe von 2.400,-- Euro vereinbart. Nach Erhalt des Geldes wollte der Neumarkter den Pkw zum Käufer fahren. Das Geld wurde überwiesen. Das Fahrzeug wurde jedoch aufgrund angeblichen Totalschadens nicht überführt. Zwischenzeitlich wurde festgestellt, dass das Fahrzeug an einen 25-jährigen Mann, ebenfalls aus Norddeutschland, verkauft wurde. Ermittlungen wurden eingeleitet.


Diebstahl/Einbruch

In der Nacht zum 15.09.2016 öffnete, vermutlich mit einem Nachschlüssel, ein unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Ortsteil Pölling, B 8, Höhe Regenrückhaltebecken, einen versperrten Radlader und fuhr diesen zur Seite. Anschließend gelangte der Täter an die Türe eines Werkzeugcontainers, dessen Schloss er aufflexte. Der Täter entwendete eine Motorsäge, einen Bohrhammer und eine Motorflex im Wert von ca. 1.500,-- Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,-- Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte unter Tel. 09181 /4885-0.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 14.09.2016 wurde der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. durch eine 45-jährige Zeugin mitgeteilt, dass in Sengenthal, B 299, Abzweigung von der Ortsverbindungsstraße nach Reichertshofen, eine Marihuanapflanze festgestellt hat. Im Tatortbereich wurde von ihr auch ein schwarzer Pkw BMW mit polnischem Kennzeichen gesehen. Der Pkw war mit zwei jüngeren Personen besetzt. Eine dieser Personen hielt sich direkt bei der Pflanze auf. Die Pflanze wurde durch Polizeibeamte sichergestellt.
Beschreibung:
Männlich, jung, trug ein orangefarbenes T-Shirt, Vollbart.
Beschreibung des Fahrers:
Männlich, jung, trug ein weißes Cappy.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de