Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 15.09.2016  
Author: Admin
Published: 9/2016
Read 311 times
Size 2,16 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 15.09.2016


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Nittendorf - Undorf: Am Mittwoch wurde gegen 10:15 Uhr in der Tannenstraße ein ordnungsgemäß geparkter VW beschädigt. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw gegen die linke Fahrzeugseite des VW und verursachte dabei einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Ohne anzuhalten entfernte sich das unbekannte Fahrzeug von der Unfallstelle. Konkrete Hinweise auf den Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor. Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet deswegen um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09404/9514-0.

Hemau: Auch in Hemau wurde der Polizeiinspektion Nittendorf eine Unfallflucht gemeldet. Im Bereich Nürnberger Straße/Dietfurter Straße wurde ein geparkter Fiat im Heckbereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen zu genügen. Der Schaden am geparkten Pkw wurde mit etwa 1.000,- Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der PI Nittendorf in Verbindung zu setzen.


Fehler beim Abbiegen

Nittendorf: Von der Schönhofener Straße kommend wollte am Mittwoch um 17:15 Uhr die Fahrerin eines Mazda nach links in den Eilsbrunner Weg abbiegen. Sie übersah dabei einen entgegen kommenden Renault und verursachte dadurch einen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht erforderlich. Die beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000,- Euro. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Nittendorf gebunden.


Ehrlicher Finder

Nittendorf - Etterzhausen: Am Mittwoch gegen 09:15 Uhr wurde in der Oberen Fischerbergstraße ein Geldbeutel aufgefunden. Die Börse beinhaltete Bargeld im unteren dreistelligen Bereich und diverse persönliche Papiere des Verlierers. Die ehrliche Finderin gab den Geldbeutel bei der Polizeiinspektion Nittendorf ab. Nach Verständigung des Besitzers konnte die Fundsache wieder an den diesen ausgehändigt werden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de