Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 12. Sept. 2016  
Author: Admin
Published: 9/2016
Read 318 times
Size 4,88 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 12. Sept. 2016


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am 11.09.2016, gg. 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 299 bei Berching ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden.
Eine 26-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr die Berchinger Straße in Rappersdorf ortsauswärts und bog nach links in die bevorrechtigte B 299 ein. Hierbei missachtete die Fahrerin die Vorfahrt eines 22-jährigen Pkw-Fahrers, der mit seinem Pkw Suzuki auf der B 299 von Berching in Richtung Mühlhausen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer/-in sowie zwei Mitfahrerinnen, 17 und 41 Jahre, im Pkw Suzuki leicht verletzt. Die Verletzten wurden mit dem BRK ins Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von ca. 5000 Euro. Die B 299 war im Bereich der Unfallstelle bis 22.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 09.09.2016, gg. 11.10 Uhr wurde ein 29-jähriger Mann in Neumarkt im Ziegelhüttenweg einer Personenkontrolle unterzogen. In seiner mitgeführten Tasche konnten geringe Mengen an verschiedenen Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Diese wurden sichergestellt und Anzeige erstattet.


Fahren unter Drogeneinwirkung

Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin wurde am 09.09.2016, gg. 14.12 Uhr in Berngau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass sie unter Drogeneinfluss stand. Da die Betroffene einen Drogentest verweigerte, wurde eine freiwillige Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde unterbunden.


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Sachbeschädigung

Am 09.09.2016, gg. 23.15 Uhr wurde ein 16-jähriger Jugendlicher beobachtet, wie er zuerst einen Gully-Deckel in Neumarkt auf der Unteren Marktstraße aushob und anschließend eine Schaufensterscheibe eintrat. Das Außenglas an der Glasscheibe ist dabei zerbrochen. Schadenshöhe noch nicht bekannt. Anzeige wurde erstattet.


Diebstähle

In der Zeit vom 08.09.2016, 17.15 Uhr bis 09.09.2016, 15.30 Uhr hebelte ein unbekannter Täter an zwei Fenstern am Feuerwehrhaus in Litzlohe die Scheiben heraus und stieg ein. Im Gebäude entwendete er aus zwei Geldkassetten Bargeld. Bei der „Kirwahalle“ wurde anschließend die Eingangstüre aufgehebelt und daraus ebenfalls Bargeld entwendet. Der Beuteschaden beträgt ca. 170 Euro, Sachschaden ca. 1600 Euro.
Wer hat zur Tatzeit hierzu Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.

Eine 31-jährige Frau wurde am 11.09.2016, gg. 00.10 Uhr in Neumarkt am Volksfestplatz mit einem Verkehrszeichen (Achtung Baustelle) angetroffen. Das Verkehrszeichen wurde sichergestellt. Die Frau gab an, das Verkehrszeichen gefunden zu haben. Vermutlich stammte das Verkehrszeichen von einer Baustelle im Rainbügl.


Trunkenheit im Verkehr

Ein 62-jähriger Mann wollte seine Angelsachen am 10.09.2016, gg. 20.30 Uhr am Ufer des Ludwig-Main-Donau-Kanals gegenüber der Beckenmühle abholen und fuhr deshalb ca. 100 Meter rückwärts auf unbefestigtem Uferweg. Hierbei kam er zu weit nach rechts und rutschte die Böschung mit seinem Pkw, Ford/Focus hinab, so dass er mit dem Fahrzeugheck im Wasser war. Durch die misslungenen Rettungsversuche versenkte der Betroffene das Fahrzeug komplett im Kanal. Die Freiwillige Feuerwehr konnte mittels Seilwinde das Fahrzeug bergen.
Nachdem er alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme im Klinikum veranlasst.
Es wurde vorsorglich eine Ölsperre verlegt. Fremdschaden ist keiner entstanden.

Am 11.09.2016, gg. 02.10 Uhr wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer in Neumarkt in der Woffenbacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand wurde ein Alcotest durchgeführt. Dieser verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt mit dem Pkw unterbunden. Ordnungswidrigkeitenanzeige mit Fahrverbot wird erstattet.


Sachbeschädigung

Ein 42-jähriger Mann randalierte am 11.09.2016, gg. 16.30 Uhr bei dem stattfindenden Kinderbürgerfest in Neumarkt auf dem Gelände der Landesgartenschau und beleidigte mehrere Imbissmitarbeiter. Er beschädigte die Theke eines Imbissstandes, so dass ein Schaden von ca. 200 Euro entstand. Der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen und bei der Dienststelle ausgenüchtert. Anzeige wurde erstattet.


Fahrraddiebstahl

Am 11.09.2016, zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr wurde in Postbauer-Heng ein Fahrrad durch einen unbekannten Täter entwendet. Das Mountainbike war versperrt im Fahrradständer beim Naturbad im Centrum abgestellt. Es handelte sich dabei um die Marke Ghost/E1800, Farbe schwarz/rot, 26 Zoll, 24-Gang Shimano. Aufdruck „Ghost“ mit weißer Schrift. Wert ca. 350 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de