Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 09.09.2016  
Author: Atlan
Published: 9/2016
Read 315 times
Size 2,99 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Hemau: Verkehrsunfall – 25jähriger Autofahrer schwer verletzt!



Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße R 13 zwischen Painten und Deuerling wurde am Donnerstag, 08.09., ein 25jähriger Autofahrer aus Beratzhausen schwer verletzt! Gegen 16.45 Uhr fuhr der junge Mann mit seinem Pkw der Marke BMW in Richtung Deuerling. Im Verlauf einer Linkskurve geriet er in das rechte Bankette. Beim Zurücklenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte nach rechts von der Fahrbahn in den angrenzenden Wald. Hier prallte er mit der Fahrerseite gegen einen starken Baum. Der ansprechbare Fahrer musste schwerverletzt von den Feuerwehren Hohenschambach und Painten aus dem vollkommen demolierten Fahrzeug geborgen werden. Nach notärztlicher Versorgung wurde er mit dem Hubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Nach den bisherigen Ermittlungen war kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt.





Pettendorf:
Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten!



Am Donnerstag, 08.09., gegen 20.30 Uhr, kam es in Schwetzendorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 29jähriger Autofahrer wollte, von der Neudorfer Straße kommend, in die bevorrechtigte Kreisstraße R 39 einfahren. Trotz Stoppschildes übersah er dabei ein von rechts kommendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Dessen Fahrer und seine beiden Mitfahrer, darunter ein 7jähriges Kind, erlitten leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide schwer beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehr aus Pettendorf und der gemeindliche Bauhof. Sie reinigten die Fahrbahn und stellten Warnschilder auf.





Deuerling: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer!



Am Donnerstag, 08.09., gegen 14.45 Uhr, kam es an der Einmündung der Kreisstraße R 39 in die Staatsstraße 2660 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65jähriger Motorradfahrer verletzt wurde. Der Zweiradfahrer wollte, aus Richtung Painten kommend, nach rechts in die bevorrechtigte ehemalige B 8 einbiegen. Ihm folgte ein Autofahrer. Dieser bemerkte zu spät, dass der Motorradfahrer an der Einmündung anhielt, und touchierte mit seinem Pkw das Motorrad. Der Zweiradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Vorsorglich wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden ist gering.





Beratzhausen: Enkeltrickbetrüger scheiterten an aufmerksamer 65jährigen Frau!



Am gesunden Misstrauen einer 65jährigen Frau aus Beratzhausen scheiterte am Donnerstag, 08.09, ein Enkeltrickbetrüger. Gegen 12.00 Uhr erhielt die Dame einen Anruf. Ein Mann gab sich als ihr Lieblingsneffe aus und fragte nach, wie es ihr gehe und ob sie alleine zu Hause sei. Da ihr die Stimme des Anrufers fremd war, war die Frau sehr zurückhaltend und trotzdem aufmerksam. Als der Anrufer merkte, dass er hier nicht zum Ziel kommt, legte er auf.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de