Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
18 Besucher sind Online (11 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 18

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 17. August 2016  
Author: Admin
Published: 8/2016
Read 310 times
Size 3,19 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 17. August 2016


Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 16.08.2016, gg. 15.45 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Pkw Audi die B299 von Berching kommend in Richtung Mühlhausen. In Mühlhausen wollte er nach links „Zur Mittelau“ abbiegen. Zur selben Zeit befuhr eine 37-jährige Opel-Fahrerin die B299 von Mühlhausen kommend in Richtung Berching. An der Kreuzung B299/Zur Mittelau fuhr sie rechts an einem Pkw vorbei, welcher nach links in den Sulzweg abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste. Hierbeikam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Opel-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Klinikum eingeliefert. Die Feuerwehr Mühlhausen wurde zum Abbinden der Betriebsstoffe gerufen.


Unfallflucht

Am 17.08.2016, gg. 05.00 Uhr, wollte in Berg, Ortsteil Loderbach, Ludwig-Erhard-Ring, ein unbekannter Fahrer vorwärts aus einer Parklücke mit seiner Sattelzugmaschine ausparken. Dabei touchierte er eine gegenüber geparkte Zugmaschine mit Anhänger. Der 38-jährige Fahrer der Zugmaschine und der Unfallverursacher diskutierten über den Unfallhergang. Der Geschädigte ging in sein Fahrerhaus zurück, um die Polizei zu verständigen. Der Unfallverursacher nutzte die Gelegenheit und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeugs ist bekannt. Sachschaden an der Zugmaschine: ca. 450,-- Euro.


Sachbeschädigung

In der Nacht zum 16.08.2016 warf unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Ortsteil Woffenbach, Imhoffring, einen Beton-Pflanzenkübel von einer Gartensäule. Aus einem weiteren Kübel wurden Pflanzen herausgerissen und auf die Straße geworfen. Schaden: ca. 120,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Körperverletzung - vorsätzlich auf dem Neumarkter Volksfest

Am 17.08.2016, gg. 00.30 Uhr, befanden sich zwei 18-jährige Mann in Neumarkt auf dem Festplatz. Ein unbekannter Mann schlug einem der Männer mit der Hand ins Gesicht. Den anderen Mann verletzte der unbekannte Täter an der Lippe und an der Hand. Beide Geschädigte standen unter Alkoholeinwirkung. Ermittlungen wurden eingeleitet.


Diebstahl/Einbruch

In der Zeit vom 12.08.2016 bis 16.08.2016 gelangte unbekannter mit brachialer Gewalt in Neumarkt i.d.OPf., Ortsteil Woffenbach, Woffenbacher Straße, in ein Bürogebäude. Der Täter entwendete Bargeld. Schaden insgesamt: ca. 2.750,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Überweisungsbetrug - Versuch

Am 16.08.2016, gg. 10.30 Uhr, ging bei einem Geldinstitut in Mühlhausen mit der Post ein frankierter Brief mit einer gefälschten Unterschrift eines 26-jährigen Angestellten einer Firma (Bankkunde) ein. Die gefälschte Unterschrift des Mitarbeiters war auf einer SEPA-Überweisung versehen. Nach dieser sollte von dem Firmenkonto ein Betrag in Höhe von über 8.140,-- Euro auf ein belgisches Zielkonto überwiesen werden. Der Betrug wurde erkannt und der Auftrag durch die Bank nicht ausgeführt. Ermittlungen wurden eingeleitet.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de