Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 15. Juli 201  
Author: Admin
Published: 7/2016
Read 286 times
Size 4,53 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 15. Juli 2016


Verkehrsunfall mit Verletzten

In Neumarkt, Pelchenhofener Straße / Wolfsteinstraße, ereignete sich am 14.07.2016, 18.40 Uhr, ein Verkehrsunfall.
Ein 18-jähriger Daimler-Benz Fahrer befuhr die Pelchenhofener Str. stadteinwärts. Beim Linksabbiegen in die Wolfsteinstraße missachtete er die Vorfahrt einer entgegenkommenden 28-jährigen Suzuki-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.
Die Suzuki-Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen.
An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 6000 Euro.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

In Postbauer-Heng, Kemnath, ereignete sich am 14.07.2016, 11.05 Uhr ein Verkehrsunfall.
Im Kreuzungsbereich „Am Anger“ / Henger Straße missachtete ein 66-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt eines 18-jährigen Sprinter-Fahrers. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt 6000 Euro entstand.

Im Bereich Deining kam es am 14.07.2016, 09.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall.
Ein 35-jähriger Lkw-Fahrer, der die Ortsverbindungsstraße von Waltershof in Richtung der St 2220 fuhr, wollte an der Einmündung nach rechts Richtung BAB fahren. Hier missachtete er die mittels Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt und stieß mit einem 46-jährigen Lkw-Fahrer zusammen.
Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 13000 Euro.


Unfallflucht

Unbekannter Fahrzeugführer hat am 12.07.2016, zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr in Pyrbaum, Seligenporten, Parkplatz am Sportplatz, einen geparkten Pkw angefahren und beschädigt. Er entfernte sich, ohne den Unfall zu melden.
Am Pkw Mercedes A 150 entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

In Neumarkt, Amberger Straße, ereignete sich am 14.07.2016, 13.20 Uhr, ein Verkehrsunfall.
Zwei Fahrzeuge befuhren zunächst die Dammstraße in Richtung Amberger Straße. Der 62-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine befuhr den linken Fahrstreifen, ein 52-jähriger Audi-Fahrer den rechten Fahrstreifen der beiden Geradeausspuren.
Der Fahrer der Sattelzugmaschine scherte nach der Kreuzung zur Mühlstr. nach rechts ein, da hier die linke Fahrspur endet. Dabei touchierte der Sattelzug mit dem rechten Trittbrett die hintere Stoßstange des Pkw Audi. Der Pkw-Fahrer hielt daraufhin rechts an, der Lkw-Fahrer fuhr jedoch weiter.
Der Fahrer des Lkw gab nach Ermittlung und Vernehmung an, den Unfall nicht bemerkt zu haben.
Der Sachschaden auf Audi A4 beläuft sich auf ca. 1500 Euro.


Diebstahl eines Pkw
Zeugenaufruf!!!!

In der Zeit vom 13.07.2016, 20.00 Uhr bis 14.07.2016, 10.30 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt, Kohlenbrunnermühlstraße, einen Pkw BMW/X4, schwarz, im Wert von 60000 Euro.
Das hochwertige Fahrzeug, ein Firmenwagen, stand im Carport vor dem Wohnanwesen.
Wer kann Hinweise geben?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Warenbetrug

Im Internet bestellte eine 50-jährige Frau aus Neumarkt Gartenmöbel im Wert von 379,36 Euro. Sie überwies den geforderten Geldbetrag an den Verkäufer allesfuerdeinzuhause.de mit Sitz in Berlin, bekam jedoch keine Ware geliefert.
Gegen den vermutlichen Fake-Shop sind bereits mehrere Verfahren anhängig.


Ladendiebstahl

Am 13.07.2016, zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr, entwendeten drei Männer aus dem Landkreis Neumarkt in einem Neumarkter Supermarkt Alkohol im Wert von 13,98 Euro.


Sachbeschädigung an Kfz

In Berching, Neuhaus, hat ein 24-jähriger Mann auf dem Parkplatz der dortigen Asylunterkunft seinen Pkw am 13.07.2015, 18.00 Uhr abgestellt. Als er am 14.07.2016, 07.30 Uhr wegfahren wollte stellte er fest, dass in zwei Autoreifen keine Luft mehr war.
Ermittlungen wurden eingeleitet.


Fahrraddiebstahl

Am 13.07.2016, 06.45 Uhr, haben zwei Jugendliche ihre Räder in Freystadt, Berchinger Straße, Fahrradständer beim dortigen Busbahnhof, abgestellt. Als sie um 13.00 Uhr zurückkamen waren die Räder weg.
Beschreibung der Räder:
1. Damentrekkingrad, schwarz, 28 Zoll, 24-Gang Shimano Kettenschaltung, schwarze Schutzbleche, braune Lenkergriffe, Korb hinten
2. Mixed-Rad (halbhohe Querstange), Mountainbike, Cyco, blau/weiß, 26 Zoll, 27-Gang Shimanoschaltung, Hörnerlenker, schwarze Steckschutzbleche u. Stecklichter vorne und hinten
Gesamtschaden ca. 150 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de