Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 09.07.2016  
Author: Admin
Published: 7/2016
Read 317 times
Size 2,24 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Nittendorf vom 09.07.2016


Verkehrsunfall auf der Staatsstraße im Bereich Pielenhofen

Am Freitag den 08.07.2016 gegen 07.20 Uhr kam es auf der Staatstraße 2165 im Bereich Pielenhofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Beide Fahrzeuge befanden sich auf dem Weg nach Regensburg und schlossen auf einen vor ihnen fahrenden Traktor auf. Da die Fahrzeuglenkerin unmittelbar hinter dem Traktor zögerte und nicht zum Überholen ansetzte, entschloss sich die aufschließende Fahrerin beide Fahrzeuge in einem Zug zu überholen. Als sie sich jedoch auf gleicher Höhe befand, wechselte auch das zunächst hinterherfahrende Auto auf den linken Fahrstreifen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.


Fahrraddiebstahl in Sinzing

Ein unbekannter Täter entwendete in der Zeit vom 01.07.2016 gegen 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr ein an der Naabspitze in Mariaort abgestelltes blaues Herrenrennrad der Marke Koga Miyata. Das Rad war mit einem Kettenschloss gesichert und gegen einen Baum gelehnt. Aus einem neben dem Rad abgestellten Rucksack wurden zu dem mehrere Flaschen Bier und 40 Euro Bargeld gestohlen. Die Polizei in Nittendorf bittet um Hinweise bezüglich der Täter oder auffälliger Personen in diesem Bereich.


Angetrunkener junger Mann ohne Fahrerlaubnis in Sinzing unterwegs.

Am 09.07.2016 gegen 03.10 Uhr hielt eine Streife der PI Nittendorf in Viehhausen einen Pkw-Lenker an. Der Fahrzeugführer missachtete über einen längeren Zeitraum die Anhaltsignale der Beamten, konnte schließlich aber in der Jurastraße gestoppt werden. Der Grund der verzögerten Reaktion war schnell gefunden. Der Fahrer stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss und räumte außerdem auch sofort ein, noch keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Die Ermittlungen ergaben, dass sich der junge Mann ohne Wissen seiner Eltern die Fahrzeugschlüssel seiner Mutter aneignete und anschließend zur nächtlichen Spritztour aufbrach. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeuges und eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetzes.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de