Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 01.07.2016  
Author: Admin
Published: 7/2016
Read 348 times
Size 920 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 01.07.2016


Nach Unfall geflüchtet

Laaber: Am Donnerstag, 30.06.2016 gegen 02:20 Uhr, fuhr ein unbekanntes Fahrzeug in der Regensburger Straße gegen die Fassade eines Wohnhauses und verursachte dabei einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Der nicht bekannte Fahrzeugführer flüchtete anschließend in unbekannte Richtung ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.


Vorfahrt nicht beachtet

Hemau: Beim Einfahren von der Josef-Eder-Straße in die Nürnberger Straße übersah der Fahrer eines Ford einen bevorrechtigten Kleintransporter und verursachte so einen Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß am Donnerstag gegen 18:30 Uhr wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de