Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
14 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 14

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 24. Juni 2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 304 times
Size 3,24 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 24. Juni 2016


Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 23.06.2016, gg. 20.00 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Pkw Toyota in Neumarkt i.d.OPf. die Gartenstraße Richtung Ringstraße. An der Einmündung der Ringstraße wollte er nach links abbiegen und hielt aufgrund Fahrverkehr vor der übergeordneten Ringstraße an der Sichtlinie an. Die Lichtzeichenanlage war zu dieser Zeit bereits außer Betrieb. Fußgänger die auf der Fußgängerfurt querten, ließ er passieren. Eine 26-jährige Fußgängerin, die die Fußgängerfurt mehr als zur Hälfte überquert hatte, übersah er eigenen Angaben zufolge aufgrund Sonnenblendung durch die tief stehende Sonne. Die Fußgängerin wurde durch den linken Außenspiegel am linken Oberkörper und durch den linken Vorderreichen an der rechten Wade erfasst und leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.


Verkehrsunfall ohne verletzte Personen

Sachschaden in Höhe von ca. 11.000,-- Euro entstand am 23.06.2016, gg. 15.50 Uhr. Ein 59-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw BMW in Neumarkt i.d.OPf. die Mühlstraße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung nach links in die Weiherstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw VW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der BMW-Fahrer und die 46-jährige VW-Fahrerin blieben unverletzt.


Unfallflucht mit einer leicht verletzten Person

Am 23.06.2016, gg. 20.40 Uhr, befuhr ein unbekannter Mann mit seinem Fahrrad in Neumarkt i.d.OPf., Altdorfer Straße, den Gehweg stadteinwärts auf der linken Seite. Eine 16-jährige Jugendliche fuhr mit ihrem Fahrrad stadtauswärts auf derselben Seite. Kurz bevor beide aneinander vorbei gefahren wären, zog der Mann ebenfalls auf den Radweg und kollidierte mit der Jugendlichen. Diese stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Nach kurzer Unterredung entfernte sich der unbekannte Radfahrer ohne Angaben der Personalien stadteinwärts. Sachschaden am Fahrrad: ca. 30,-- Euro.
Beschreibung des unbekannten Radfahrers:
Männlich, ca. 180cm groß, ca. 35 Jahre alt.
Tätowierung am linken Oberarm: grünes Hanfblatt
Wer kann sachdienliche Hinweise unter Tel. 09181 / 4885-0 geben?


Fahrraddiebstähle

Am 23.06.2016, zw. 07.30 Uhr und 13.00 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Friedenstraße, Fahrradabstellplatz Weinberger Schule, ein unversperrt abgestelltes BMX-Rad, rot/schwarz. Zeitwert: ca. 300,-- Euro.

Unbekannter Täter entwendete am 23.06.2016, zw. 07.45 Uhr und 14.00 Uhr, in Neumarkt i.d.OPf., Dr.-Grundler-Straße, Fahrradabstellplatz vor dem Haupteingang des Ostendorfer Gymnasiums, ein mit Zahlenschloss gesichertes Mountainbike, Marke Corratec/X-Vert Motion, schwarz/silber. Zeitwert: ca. 400,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeibeamte kontrollierten am 23.06.2016, gg. 19.45 Uhr, im Gemeindebereich Pyrbaum einen 39-jährigen Pkw-Fahrer. Der Fahrer ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ermittlungen wurden eingeleitet.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de