Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
14 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 14

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 23.06.2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 335 times
Size 820 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Nittendorf vom 23.06.2016


Radfahrer nach Sturz verstorben

NITTENDORF – Nachdem ein 65-jähriger Radfahrer am 21.06.2016, gegen 18:40 Uhr, alleinbeteiligt mit seinem E-Bike gestürzt war, verstarb er einen Tag später aufgrund seiner schweren Verletzungen. Der Mann wollte zum Unfallzeitpunkt in eine Tiefgarage in der Brunnenstraße einfahren. Am Ende der abschüssigen Zufahrt stieß er mit dem Kopf gegen das zum Teil geschlossene Rolltor und stürzte. Trotz des getragenen Fahrradhelms zog er sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde sofort mit dem Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Hier erlag er am frühen Abend des 22.06.2016 seinen Verletzungen. Nach bisherigem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de