Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
11 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 11

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 22.06.2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 287 times
Size 1,18 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 22.06.2016


Solarpark heimgesucht

Lupburg In der Zeit von Samstag 18.06.2016, 16.00 Uhr, bis Montag, 20.06.2016, wurde ein im Bau befindliches Solarfelder an der A 3 östlich des Parkplatzes Höll angegangen. Der Maschendrahtzaun wurde aufgezwickt und es wurden 9 Wechselrichter (à 60 KW) im Gesamtwert von ca. 27.000,- € entwendet. Der Abtransport musste mit einem Lkw, Kleintransporter o.ä. erfolgt sein.
Wer hat verdächtige Beobachtungen im fraglichen Zeitraum in Lupburg (neben Autobahnparkplatz Höll) gemacht? Personen die Hinweise dazu geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter 09492/9411-0 in Verbindung zu setzen.


Nach Unfall geflüchtet

Breitenbrunn. In der Zeit vom Montag 20.06.2016, 17:00 Uhr bis Dienstag 21.06.2016, 11:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz beim Friedhof in Breitenbrunn durch einen unbekannten Fahrzeugführer ein roter Opel Astra im Bereich der vorderen, rechten Stoßstange angefahren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Anschließend suchte der Verursacher das Weite. Hinweise an die Polizei Parsberg unter 09492/9411-0
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de