Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 17.06.2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 324 times
Size 1,05 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 17.06.2016


Feldkreuz abgerissen

Lupburg. Bislang unbekannte Vandalen rissen in der Zeit zwischen Montag, 13.06.2016, 08.00 Uhr, und Donnerstag, 16.06.2016, 08.00 Uhr, an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Lupburg und Lohhof, westlich des Reiselberges, ein Feldkreuz vom Sockel. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 200,00 Euro.
Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.


Nach Unfall geflüchtet

Batzhausen. Am Mittwoch, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr, wurde im Nelkenweg Batzhausen, durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer, ein silberfarbener Ford C-Max im Bereich der vorderen linken Stoßstange angefahren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Der Verursacher suchte anschließend sein Heil in der Flucht. Hinweise erbittet die Polizei Parsberg unter 09492/9411-0
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de