Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 13. Juni 2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 333 times
Size 2,98 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 13. Juni 2016


Diebstahl von Dieselkraftstoff

Ein unbekannter Täter entwendete ca. 350 Liter Diesel aus einem abgestellten Lkw. Dieser war während der Tatzeit vom 09.06.2016, 17.00 Uhr bis 10.06.2016, 04.45 Uhr in Thannhausen auf dem Parkplatz der Fa. Dorr in der Sulzbürger Straße abgestellt. Es entstand ein Schaden von ca. 350,-- Euro.


Trunkenheit im Verkehr

Am 10.06.2016, gg. 22.35 Uhr wurde ein 60-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades in Neumarkt in der Ottosau einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest verlief positiv. Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins wurden durch die Staatsanwaltschaft angeordnet, da der Beschuldigte eine freiwillige Blutentnahme verweigerte.

In Neumarkt, in der Amberger Straße wurde ein 54-jähriger Pkw-Fahrer am 11.06.2016, gg. 00.37 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Alkotest durchgeführt, der positiv verlief. Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.


Diebstahl

Am 10.06.2016, zwischen 00.43 Uhr bis 02.45 Uhr wurden in Neumarkt in der Amberger Straße hinter der Verkaufshalle eines Geschäftes mehrere Holzkisten aufgebrochen und daraus zwei verpackte dreirädrige Neufahrzeuge entwendet. Auf Grund des Gewichts der Fahrzeuge dürfte es sich um mehrere Personen handeln, die an dem Diebstahl beteiligt waren. Der Abtransport der Neufahrzeuge wurde mittels Sprinter oder ähnlichem durchgeführt.
Beide dreirädrige Fahrzeuge sind von der Marke Can Am/Spyder, Farbe schwarz/silber bzw. schwarz.
Wer hat hierbei Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.


Versuchter Betrug

Ein unbekannter Täter warf am 07.06.2016, einen Überweisungsträger mit gefälschten Unterschriften der Vorstände eines Vereins bei einer Bank ein. Es sollte von dem Vereinskonto ein Betrag von über 21.000,-- Euro an ein Konto in Edinburgh transferiert werden. Der Auftrag wurde von der Bank nicht durchgeführt.


Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 10.05.2016, 23.00 Uhr bis 11.06.2016, 08.30 Uhr wurde in Neumarkt in der Stroberstraße ein versperrtes Sportfahrrad entwendet. Bei dem Rad handelt es sich um die Marke Winora/Orinoco, Farbe schwarz/grau, 28 Zoll Laufräder, Shimano 30-Gang Kettenschaltung. Wert ca. 894,-- Euro.


Vorsätzlich Körperverletzung

Am 12.06.2016, gg. 21.25 Uhr kam es beim Altstadtfest in Neumarkt auf der Oberen Marktstraße zwischen zwei Männer im Alter von 31 und 32 Jahren zu einem Streit. Im Verlauf dessen verpasste der ältere dem jüngeren einen Kopfstoß, so dass dieser eine Kopfplatzwunde erlitt. Der Beschuldigte flüchtete nach der Tat, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Beide Personen waren erheblich alkoholisiert. Weitere Ermittlungen folgen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de