Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 09.06.2016  
Author: Admin
Published: 6/2016
Read 331 times
Size 1,28 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 09.06.2016


Solarparks heimgesucht

Lupburg/Hohenfels In der Nacht vom 05. auf den 06.06.2016 wurden zwei im Bau befindliche Solarfelder an der A 3 angegangen. Der Maschendrahtzaun wurde jeweils aufgezwickt und mehr als 100 Solarmodule im Gesamtwert von ca. 30.000,- € entwendet. Der Abtransport musste mit einem Lkw, Kleintransporter o.ä. erfolgt sein. Wer hat verdächtige Beobachtungen im fraglichen Zeitraum in Lupburg (neben Autobahnparkplatz Höll) oder Buchhausen (Ortseinfahrt bei der Unterführung) gemacht? Personen die Hinweise dazu geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter 09492/9411-0 in Verbindung zu setzen.


Roller-Fahrer übersehen

Parsberg. Am gestrigen Mittwoch, 08.06.2016, gegen 11.45 Uhr, fuhr eine 34jährige BMW-Fahrerin aus der Einfahrt des Kinderheims in die Straße „Am Sulzental“ ein, übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten, 62jährigen, Roller-Fahrer, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Durch den Sturz zog sich der Roller-Fahrer leichte Verletzungen zu und musste mit dem BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000,00 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de