Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 12. Mai 2016  
Author: Admin
Published: 5/2016
Read 346 times
Size 4,14 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 12. Mai 2016


Verkehrsunfall mit Sachschaden

Eine 44-jährige Busfahrerin hat am 11.05.2016 morgens getankt und anschließend den Tankdeckel nicht richtig geschlossen. In Freystadt, Sondersfeld, Kreisstr. NM 20, sind aus diesem Grund Diesel ausgelaufen. Ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer kam auf der Dieselspur ins Schleudern und stürzte. Beim dem Unfall um 07.45 Uhr entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.

Am 11.05.2016, 15.20 Uhr, ereignete sich im Bereich Neumarkt, auf der B299 ein Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Opel-Fahrer fuhr von Sengenthal kommend in Richtung Neumarkt und wollte an der St 2238 nach links abbiegen. Dabei übersah er einen auf der B299 in Richtung Sengenthal fahrenden 63-jährigen Wohnmobil-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.
Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt 11 000 Euro.


Verkehrsunfall mit Verletzten

In Neumarkt ereignete sich am 11.05.2016, 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall.
Eine 44-jährige Renault-Fahrerin befuhr die Ringstraße in Richtung Freystädter Straße. Auf Höhe der Pointgasse überquerte eine Fußgängerin auf dem Zebrastreifen die Straße. Die Renault-Fahrerin bremste ab, ein nachfolgender 26-jähriger Opel-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf.
Die 44-jährige Fahrzeugführerin erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen.
Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 1100 Euro.


Unfallflucht

Von einem Zeugen wurde am 11.05.2016, 17.05 Uhr, vor dem Neumarkter Klinikum eine Unfallflucht beobachtet.
Eine Golffahrerin wollte am Parkplatz vor dem Haupteingang einparken und streifte dabei einen ebenfalls geparkten VW. Die Golffahrerin fuhr anschließend weg und kam kurz darauf zu Fuß wieder zurück, schaute sich den verursachten Schaden an und ging danach ins Klinikum.
Nach erfolgter Unfallaufnahme konnte die Beschuldigte, eine 18-jährige Frau aus Neumarkt auf dem Parkplatz gegenüber des Klinikums angetroffen werden. Sie gab den Sachverhalt zu.
Entstandener Sachschaden am VW Golf ca. 1000 Euro, am VW Up ca. 2000 Euro.


Verkehrsdelikt

Am 10.05.2016, 16.20 Uhr wurde in Neumarkt ein 19-jähriger Mofafahrer einer Routinekontrolle unterzogen. Bei dem jungen Mann wurden deutlich drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest war positiv.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden, Blutentnahme wurde durchgeführt.
Der Fahrer wird wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.


Fahrraddiebstahl

In Neumarkt, Eichhornweg, wurde in der Zeit vom 10.05.2016, 19.00 Uhr bis 11.05.2016, 05.15 Uhr, aus einer unversperrten Garage ein unversperrtes Mountainbike entwendet.
Das Rad der Marke Kato/3, schwarz/rot hat einen Wert von ca. 500 Euro.
An der Sattelstange ist eine Halterung für einen Fahrradkoffer angebracht.


Diebstahl aus Einfamilienhaus

In Neumarkt, Helena, Kapellenäcker, wurde aus einen Einfamilienhaus, das sich zum Teil noch im Rohbau befindet, ein Mobiltelefon Marke Samsung, Bargeld, sowie 1 silberne Spangenuhr im Gesamtwert von ca. 1000 Euro entwendet.
Die Zugänge waren nicht verschlossen und so auch für den unbekannten Täter leicht zugänglich.
Die Tatzeit war zwischen dem 05.05.2016, 07.00 Uhr und 11.05.2016, 19.00 Uhr.


Verstoß gegen die Straßenzulassungsverordnung
Kennzeichenmissbrauch

Am 11.05.2016, 19.30 Uhr ist einer Neumarkter Polizeistreife auf der B8 ein Kraftradfahrer aufgefallen. Als sie ihn kontrollieren wollten, beschleunigte der Kradfahrer zunächst um sich der Kontrolle zu entziehen, hielt kurz darauf jedoch an.
An der Crossmaschine waren technische Veränderungen vorgenommen worden. Die Antriebskette war frei zugänglich, die Rückspiegel abmontiert und das Kennzeichen so stark hochgebogen und verdreckt dass es nicht mehr zu erkennen war.
Die Betriebserlaubnis ist aufgrund der Veränderungen somit erloschen.
Dem 24-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt unterbunden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de