Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 6. Mai 2016  
Author: Admin
Published: 5/2016
Read 331 times
Size 4,32 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 6. Mai 2016


Sachbeschädigung

Unbekannter Täter hat in der Zeit vom 03.05.2016, 21.00 Uhr bis 04.05.2016, 07.30 Uhr in Neumarkt, Am Mariahilfberg, Parkplatz vor der Kirche, mit Farbpatronen auf einen Schrein geschossen, in welchem 3 sakrale Figuren ausgesellt sind.
Entstandener Sachschaden ca. 500 Euro.

In Neumarkt, Dr.-Grundler-Straße, stellte am 04.05.2016, 09.00 Uhr, ein Hausmeister der Gymnasien fest, dass die Wand eines Kellerraumes im ehemaligen Willibald-Gluck-Gymnasiums in der Zeit vom 03.05.2016, 15.30 Uhr bis 04.05.2016, 09.00 Uhr, eingeschlagen wurde. Unbekannter Täter hat anschließend in dem Kellerraum altes Schulmaterial angezündet.
Sachschaden ca. 1500 Euro.


Handydiebstahl

In einem Neumarkter Drogeriemarkt wurde am 29.04.2016, zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr, einer 44-jährigen Frau das Handy aus ihrer Jackentasche entwendet.
Es handelt sich um ein Smartphone Samsung Galaxy J5, goldfarben im Wert von ca. 209 Euro.


Trunkenheit im Verkehr

Am 04.05.2016, 10.20 Uhr wurde in Neumarkt, Sandstraße / Schießstättenweg, ein Radfahrer, der in betrunkenem Zustand stürzte, am Boden liegend aufgefunden. Der 70-jährige Mann war nicht in der Lage einen Atemalkoholtest durchzuführen. Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Mann wurde vorsorglich ins Klinikum eingeliefert.
Am Fahrrad ist kein Schaden entstanden.

Im südöstlichen Landkreis Neumarkt wurde am 04.05.2016, 21.55 Uhr, ein 34-jähriger Lkw-Fahrer einer Routinekontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkotest verlief positiv.
Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.


Fahrraddiebstahl

In Neumarkt, EFA-Straße, Durchgang der dortigen Sparkassenfiliale, entwendete unbekannter Täter am 28.04.2016, zwischen 08.00 Uhr und 17.00 Uhr, ein versperrt abgestelltes Herrentrekkingrad.
Das Rad der Marke Winora/Jamaica, grau, mit silberfarbenen Schutzblechen und fester Beleuchtung hat einen Wert von ca. 200 Euro.


Diebstahl
Hausfriedensbruch
Diebstahl aus Kraftfahrzeug /Versuch

Unbekannte Täter sind in der Zeit vom 03.05.2016, 19.30 Uhr bis 04.05.2016, 04.10 Uhr in Pyrbaum sowie in Pyrbaum, Pruppach, in mehrere Objekte eingedrungen und haben dort verschiedene Straftaten begangen.
In Pruppach, Am Burgstall, wurden aus einer unversperrten Garage sowie dem unversperrten Außenkeller des Geschädigten verschiedene Bau- und Elektrogeräte im Wert von 10 000 Euro entwendet.
In einem weiteren Einfamilienhaus wurde ebenfalls der unversperrte Pkw der Bewohner durch unbekannte Täter durchsucht, jedoch nichts entwendet.
In Pruppach, Keltenstraße wurden zwei Fahrzeuge in einer unversperrten Garage geöffnet und durchwühlt.
In einem weiteren Anwesen in der Keltenstraße wurde aus einer unversperrten Garage aus dem unversperrten Kfz eine Brille im Wert von 200 Euro entwendet.
Zwei weitere Fahrzeuge wurden ebenfalls in der Keltenstraße angegangen und durchwühlt sowie auch eine angrenzende Abstellkammer eines Wohnhauses. Mehrere Werkzeuge wurden zum Diebstahl hinter dem Haus am Gartenzaun bereitgestellt.
In der Pruppacher Hauptstraße sind die Täter noch auf einem Grundstück umhergeschlichen, haben jedoch nichts gemacht.
An mehreren der angegangenen Objekte waren Videokameras angebracht, worauf die Täter zu erkennen sind. Auch ein Teilkennzeichen wurde durch einen Zeugen mitgeteilt.
Beim dem Tatfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen weißen Kastenwagen mit Nürnberger oder Neumarkter Kennzeichen.
Wer hierzu weitere Mitteilungen geben kann, möchte sich bitte bei der Polizei Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0 melden.


Einbruchdiebstahl in Wohnhaus

In Postbauer-Heng, Am Grünberg, ist unbekannter Täter am 05.05.2016, zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter gelangte in das Gebäude nachdem er das Küchenfenster aufgehebelt hatte. Im Obergeschoß trat der Täter die versperrte Bürotür ein und entwendete Bargeld.
Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos.
Das Diebesgut liegt im vierstelligen Eurobereich. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de